Vorname Undine: Bedeutung, Herkunft, Namenstage & weitere Details

 .
                              $data[

Undine ist ein weiblicher Vorname.

Namensbedeutung von Undine

Kommt im wahrsten Sinne des Wortes märchenhaft sowie mystisch daher, denn Undine bedeutet „Der Wassergeist“, „Die Nixe“ sowie „Das Wellenmädchen“ und ist laut Mythologie der Name eines weiblichen sowie jungfräulichen Wassergeistes, der zu den halbgöttlichen Elementargeistern gezählt wird. Ob eure Tochter mit diesem Vornamen automatisch zu einer kleinen Wassernixe heranwächst, bleibt mit Spannung abzuwarten!

Herkunft

  • lateinisch

Namenstage

  • 3. Februar

Silben

Un | di | ne

Zusammensetzung

unda = die Welle (Lateinisch)
Undine= Verkleinerungsform von Unda= Wellchen; kleine Welle

Spitznamen

  • Dinchen
  • Dini
  • Undi und
  • Uni
  • Dine
  • Undi
  • Dino
  • Undineline
  • Donat
  • Undinosaurier

Doppelnamen mit Undine

Prominente & Stars mit dem Vornamen Undine

  • Undine Brixner, (* 1958), deutsche Schauspielerin
  • Undine Gruenter, deutsche Schriftstellerin
  • Undine Monti, Deutsche Schriftstellerin
  • Undine von Medvey, Sängerin
  • Undine, Figur aus dem Märchenfilm „Die kleine Meerjungfrau“
  • Undine, Figur aus der gleichnamigen Märchennovelle von Friedrich de la Motte Fouque
  • Undine Höpfner, Seglerin
  • Undine Gruenter (geb. 27.8.1952), Schriftsteller
  • Undine Materni (geb. 1963), Schriftsteller
  • Undine Smith Moore (geb. 25.8.1904), Komponist
  • Undine Von Medvey *6.2.1926, Sänger
  • Undine Kurth *1.9.1951, Allgemein
  • Undine Von Blottnitz (*20.8.1936), Allgemein
  • Undine Bremer *30.6.1961, Sprint