Ein Trampolin im Garten verspricht eurem Nachwuchs jede Menge Spaß – alleine oder mit Freunden oder mit der Familie. Hüpfen, toben und springen, für die meisten Kinder ist das Trampolinhüpfen immer ein Abenteuer. Groß und klein haben auf dem Trampolin Spaß.

Welche Vorteile ein Kindertrampolin bietet und was ihr beim Kauf beachten solltet oder welche Arten der Trampoline erhältlich sind, erfahrt ihr in unserem Trampolin Vergleich.

Die 4 besten Trampoline für eure Kinder im Vergleich

Monzana® Gartentrampolin inkl. Sicherheitsnetz und Zubehör
Zubehör
Sicherheitsnetz, Leiter + weiteres Zubehör
Größe
Durchmesser 305 cm
Ein- & Ausstieg
Belastbarkeit
max. 160 kg
Altersstufe
ab 3 Jahre
Zusammenbau nötig
Artikelgewicht
43 kg
Zum Angebot
Erhältlich bei
Preis prüfen Preis prüfen
Ultrasport Gartentrampolin Jumper inkl. Sicherheitsnetz
Zubehör
Sicherheitsnetz
Größe
Durchmesser 305 cm
Ein- & Ausstieg
Belastbarkeit
160 kg
Altersstufe
ab 3 Jahre
Zusammenbau nötig
Artikelgewicht
51 kg
Zum Angebot
Erhältlich bei
194,95€ Preis prüfen
Kinetic Sports Gartentrampolin mit Sicherheitsnetz, Leiter und Zubehör
Zubehör
Sicherheitsnetz, Leiter und Abdeckplane
Größe
305 cm Durchmesser
Ein- & Ausstieg
Belastbarkeit
150 kg
Altersstufe
ab 3 Jahren
Zusammenbau nötig
Artikelgewicht
keine Angabe
Zum Angebot
Erhältlich bei
249,99€ Preis prüfen
Terena Trampolin mit Sicherheitsnetz
Zubehör
Sicherheitsnetz
Größe
verschiedene Größen
Ein- & Ausstieg
Belastbarkeit
bis 150 kg
Altersstufe
ab 6 Jahre
Zusammenbau nötig
Artikelgewicht
40 kg
Zum Angebot
Erhältlich bei
Preis prüfen Preis prüfen
Abbildung
Modell Monzana® Gartentrampolin inkl. Sicherheitsnetz und Zubehör Ultrasport Gartentrampolin Jumper inkl. Sicherheitsnetz Kinetic Sports Gartentrampolin mit Sicherheitsnetz, Leiter und Zubehör Terena Trampolin mit Sicherheitsnetz
Zubehör
Sicherheitsnetz, Leiter + weiteres Zubehör Sicherheitsnetz Sicherheitsnetz, Leiter und Abdeckplane Sicherheitsnetz
Größe
Durchmesser 305 cm Durchmesser 305 cm 305 cm Durchmesser verschiedene Größen
Ein- & Ausstieg
Belastbarkeit
max. 160 kg 160 kg 150 kg bis 150 kg
Altersstufe
ab 3 Jahre ab 3 Jahre ab 3 Jahren ab 6 Jahre
Zusammenbau nötig
Artikelgewicht
43 kg 51 kg keine Angabe 40 kg
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Preis prüfen Preis prüfen 194,95€ Preis prüfen 249,99€ Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen

Das Gartentrampolin von Monzana ®

Das Gartentrampolin von Monzana hat einen Durchmesser von 244 cm. Dabei handelt es sich um die kleinste Ausführung des Trampolins des Herstellers. Erhältlich ist das Trampolin mit einem Durchmesser von 305, 366 und 426 Zentimetern. Das Monzana Kindertrampolin ist sowohl für Jung und Alt geeignet, beschert nicht nur dem Nachwuchs, sondern garantiert auch den Eltern viel Spaß. Das Trampolin ist TÜV Süd GS-zertifiziert, entspricht also einem gewissen Sicherheitsstandard. Das Netz ist aus besonders reißfestem Material und wird an den weich gepolsterten Trampolinstangen befestigt. Gesichert werden die Stangen des Trampolins durch entsprechende Verschraubungen. Die Federn des Gartentrampolins werden mit 15 mm dickem PVC geschützt, welches zudem die Federn vor Nässe und Korrosion schützt. Und natürlich schützt der PVC-Schutz vor Verletzungen beim Hüpfen und Springen auf dem Trampolin. Der Rahmen des Monzana Trampolin ist aus feuerverzinktem Stahl, welcher oxidationsbeständig und massiv ist. Die Sprungmatte des Kindertrampolins besteht aus sehr elastischem USA PP-Mesh und ist UV-beständig. Die maximale Belastung des Trampolins liegt bei 160 kg. Zum Lieferumfang des Trampolins gehören neben dem Gestell und der Sprungmatte, die Randabdeckung, das Sicherheitsnetz und die zum Aufbau notwendigen Zubehörteile. Die Einstiegsleiter wird ebenfalls mitgeliefert. Das Sicherheitsnetz am Ein- und Ausstieg ist mit einem Reißverschluss ausgestattet, der während des Hüpfens natürlich geschlossen sein sollte. Vom Preis her ist das Trampolin in der günstigen Preiskategorie einzuordnen.

Ultrasport Gartentrampolin Jumper als Set

Das Gartentrampolin von Ultrasport besteht aus den Pfosten, dem Sicherheitsnetz, der Sprungmatte und der Randabdeckung. Die Leiter, die man zum Einsteigen auf das Trampolin benötigt, gehört nicht zum Trampolinset dazu, sondern muss separat gekauft werden. Erhältlich ist das Trampolin für den Garten auch in kleineren Ausführungen, aber auch in größeren. Bis zu einem Durchmesser von 430 cm ist dieses Trampolin erhältlich. Die maximale Belastbarkeit liegt bei 160 kg, so dass mehrere Personen ohne Probleme gleichzeitig darauf hüpfen können. Das Sicherheitsnetz umschließt die komplette Sprungfläche des Trampolins. Die Rahmenhöhe des Stahlrahmens beträgt 76 cm. Der Hersteller Ultrasport steht seit vielen Jahren für gute Produkte im Outdoor- und Sportbereich. Preislich ist das Trampolin nicht ganz so günstig, vor allem, weil man die Leiter noch dazu kaufen muss.

Outdoor Trampolin von Kinetic Sports

Dieses Outdoor Trampolin ist als Trampolin-Set erhältlich – bestehend aus dem Trampolin, Sicherheitsnetz, Leiter und einer Regenabdeckung. Letztere haben nicht viele Trampolins im Lieferumfang enthalten. In 8 verschiedenen Größen erhältlich, verspricht das Kinetic Trampolin Spring- und Hüpfspaß auf hohem Niveau – passend zur Gartengröße. Die Sprungmatte ist aus robustem Gewebe hergestellt und UV-beständig. Die Stangen rund um das Trampolin sind gepolstert, schaffen so die entsprechende Sicherheit beim Hüpfen. Die maximale Belastbarkeit des Trampolins liegt bei 150 kg. Um ein Herausfallen zu verhindern, wird das Sicherheitsnetz beim Ein- und Ausstieg mit einem Reißverschluss geschlossen. Die Stahlrohre des Trampolins sind verzinkt, sind also wetter- und witterungsbeständig. Die Sprungfedern rund um das Kinetic Outdoortrampolin sind mit einer entsprechenden Sicherheitsabdeckung verdeckt, so dass ein gewisses Maß an Sicherheit beim Hüpfen gegeben ist. In punkto Preis-Leistung kann das Kinetic Trampolin für den Garten überzeugen.

Terena Tramolin – das günstigste in unserem Vergleich

Das Trampolin Terena ist das günstigste Trampolin in unserem Vergleich. Hergestellt nach den neuesten Sicherheitsstandards und in verschiedenen Größen erhältlich, bietet das Trampolin großen Hüpfspaß für Jung und Alt. Von einem Durchmesser von 244 cm bis 488 cm wird das Trampolin angeboten. Die Seitenabdeckung der Sprungfedern ist nach Herstellerangaben sehr dick, schützt euch vor Verletzungen. Das Trampolin besitzt das GS-Prüfzeichen. Je nach Größe des Gartentrampolins variiert die Anzahl der verbauten Sprungfedern. Eine Leiter, die zum Einstieg benötigt wird, muss separat gekauft werden. Alle Trampolingrößen sind bis zu einem maximalen Gewicht von 150 Kilogramm belastbar.

Klein, aber fein – das Hudora Trampolin mit 140 cm Durchmesser

Hudora steht für einen namhaften Hersteller im Sport- und Outdoorbereich. Das Gartentrampolin mit einem Durchmesser von 140 Zentimetern ist zwar nicht das allergrößte, doch nicht jeder hat einen riesengroßen Garten, in dem ein großes Trampolin seinen Platz finden kann. Dieses Trampolin ist nur für Kinder geeignet, das zeigt sich in der maximalen Belastbarkeit von 35 kg.

Anders als die anderen Trampoline aus unserem Vergleich, kann dieses bereits von Kleinkindern im Alter von etwa 3 Jahren genutzt werden. Schön ist auch die Farbkombination in Pink und Gelb, eben genau richtig für die Kleinen, die Spaß am Trampolinspringen haben. Von der Ausstattung ist das Hudora Kindertrampolin wie die großen Geschwister – Sicherheitsnetz, Sprungfedernschutz und ein pulverbeschichteter Metallrahmen sind für den Outdoorspaß zuständig. Natürlich ist das Trampolin für Kinder auch in Blau erhältlich, so dass auch Jungs auf dem coolen Hüpfgerät ihren Spaß haben können. Das Preis-Leistung-Verhältnis passt und überzeugt als Trampolin für die Kleinen.

Das Hudora Trampolin für Jung und Alt

Weiter geht es mit einem Hudora Trampolin in unserem Vergleich. Allerdings unterscheidet sich dieses Gartentrampolin in seiner Größe – es ist in einer Größe von 200 cm bis 480 cm Durchmesser erhältlich. Zum Lieferumfang des Hudora Fitnesstrampolins gehören das Sicherheitsnetz, die Randabdeckung und die Einstiegsleiter. Das ideale Nutzergewicht des Trampolins liegt bei 70 bis 120 Kilogramm, das maximale Gewicht ist mit 150 Kilogramm angegeben. Der Metallrahmen ist aus feuerverzinktem Material, die Randabdeckung besteht aus Tarpaulin. Die Hauptstangen sind natürlich gepolstert, sorgen für die notwendige Sicherheit beim Trampolinspringen. Spiralfedern und die robuste Rahmenkonstruktion stehen für einen sicheren Sprungspaß im Outdoorbereich. Der Preis des Hudora Trampolins richtet sich nach der Größe, wobei das Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall als passend zu bezeichnen ist.

Das Fantastic Trampolin von Hudora

Mit einem Durchmesser von 3 Metern ist das Hudora Trampolin schon recht groß und bietet für mehr als eine Person großen Hüpfspaß. Geliefert wird das Hudora Gartentrampolin inklusive Sicherheitsnetz und der dicken Randabdeckung, mit der die Sprungfedern rund um das Trampolin abgedeckt werden. Der feuerverzinkte Stahlrahmen steht für eine hohe Belastbarkeit und eine lange Lebensdauer. Ausgelegt ist das Hudora Fitnesstrampolin für den Garten für ein Nutzergewicht zwischen 40 und 80 kg, die maximale Belastbarkeit wird vom Hersteller mit 100 kg angegeben. Die Standfestigkeit erhält das Trampolin durch die Doppelfüße. Das Hudora Trampolin Fantastic ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Nicht ganz günstig, doch in Preis- und Leistung kann das Gartentrampolin überzeugen.

Das Outdoor-Trampolin von Ultrasport

Bei diesem Outdoor-Trampolin von Ultrasport handelt es sich um ein günstiges Trampolin, das mit viel Zubehör geliefert wird. Sprungmatte, Sicherheitsnetz, gepolsterte Netzpfosten und die Randabdeckung gehören zum Lieferumfang des Gartentrampolins. Das kleinste ist mit einem Durchmesser von 183 cm erhältlich, das größte Trampolin von Ultrasport hat einen Durchmesser von 460 cm. Die maximale Belastbarkeit des Trampolins liegt bei 100 kg. Die Sprungmatte besteht aus hochwertigem Polypropylen und ist zudem mit einer UV-Beschichtung versehen. Je nach Größe variieren die Sprungfedern – bei dieser kleinen Trampolin-Version sind es 36 verzinkte Stahlfedern, die um den Rand des Trampolins angebracht sind. Abdeckt sind diese mit einem stabilen Ringrahmen. Das Netz umschließt das Gartentrampolin komplett, sorgt damit für eine sichere Sprungfläche. Der Einstieg ist mit einem Reißverschluss versehen, der beim Hüpfen ein Herausfallen verhindert. Voraussetzung ist natürlich, dass der Reißverschluss entsprechend den Sicherheitsvorgaben geschlossen wird. Die stabile Ausführung und die verschiedenen Größen des Trampolins überzeugen.

Das Gartentrampolin Komplettset von Ampel 24

Dieses Trampolin ist das teuerste in unserem Trampolin Vergleich – was sich allerdings auch schnell und einfach begründen lässt. Das Ampel 24 Trampolin ist das größte Trampolin unseres Vergleichs. Mit einem Durchmesser von 430 cm bietet das Gartentrampolin großen Hüpfspaß für Jung und Alt. Die maximale Belastbarkeit liegt bei 160 Kilogramm, also 10 Kilogramm mehr als die Konkurrenten. Der Rahmen ist galvanisch verzinkt, gesteckt und geschraubt. Für die entsprechende Sicherheit auf dem Trampolin sorgen die Randabdeckung, das Sicherheitsnetz und natürlich das stabile Sprungtuch. 96 Sprungfedern sind rund um das Trampolin angebracht, 6 Doppelbeine sorgen für den optimalen und sicheren Stand. Ein integrierter Wasserablauf verhindert, dass Regenwasser auf dem Trampolin stehen bleibt. Das Ampel 24 Trampolin ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich. Ein Vorteil sticht bei der Beschreibung besonders ins Auge – der Hersteller gibt eine Ersatzteilgarantie auf die Teile des Trampolins – dies macht kein anderer Hersteller, zumindestens weist kein anderer darauf hin. Der Einstieg, sprich die Leiter für den Einstieg in das Trampolin, muss separat gekauft werden. Recht teuer, doch wenn man die Verarbeitung und die Materialien berücksichtigt, ist der Preis gerechtfertigt.

Hop-Sport Trampolin – für den Hüpfspaß im Garten

Das Gartentrampolin von Hop-Sport ist in fünf verschiedenen Durchmessern erhältlich. 244 cm ist die kleinste Ausführung, das größte Trampolin hat einen Durchmesser von 490 cm. Der Preis des Trampolins orientiert sich entsprechend an der Größe. Das Trampolin mit einem Durchmesser von 305 cm ist mit 4 Standbeinen ausgestattet und ist bis zu 150 kg belastbar. Zum Lieferumfang des Hop-Sport Gartentrampolins gehören neben der Außenleiter eine Wetterplane, die Bodenhaken zur Befestigung, die Randabdeckung und das Sicherheitsnetz. Als besonderes Geschenk und Dankeschön für die Bestellung gibt der Hersteller einen Volleyball und einen Strandball dazu. Die hochwertige Qualität der Materialien und die Vielzahl an Zubehör überzeugen und rechtfertigen auf jeden Fall den Preis. Die maximale Belastbarkeit liegt bei 150 Kilogramm – also wie die anderen Trampoline aus unserem Vergleich. Geliefert wird das Hop-Sport Gartentrampolin zudem mit dem für den Aufbau benötigten Werkzeug.

Großer Hüpfspaß auf dem Ampel 24 Trampolin

Das Outdoor Trampolin von Ampel 24 bietet viel Sprungspaß für gutes Geld. Mit einem Durchmesser von knapp 3 Metern kann sich das Gartentrampolin mit seinen „Konkurrenten“ messen. Die Belastbarkeit liegt bei 150 kg, so dass mehrere Personen auf dem Trampolin hüpfen können. Ausgeliefert wird das Gartentrampolin mit Randabdeckung, Sicherheitsnetz und den zum Aufbau benötigten Materialien. Das Ampel 24 Gartentrampolin ist TÜV- und GS-zertifiziert, besitzt also die vorgegebenen Sicherheitsbestimmungen. Das Sprungtuch ist 10-fach vernäht und bildet mit dem stabilen Rahmen die optimalen Bedigungen zum Springen. Das Trampolin ist in 3 Farben erhältlich und kann in punkto Preis und Leistung auf jeden Fall überzeugen. Die Leiter zum Einstieg in das Outdoor-Trampolin muss separat gekauft werden. Und auch bei diesem Trampolin von Ampel 24 ist die Ersatzteilgarantie gegeben.

Was ist ein Tampolin?

Trampolin Test & VergleichEin Trampolin ist nicht nur ein Gegenstand, auf dem man hüpfen kann. Ein Trampolin bietet jede Menge Spaß und Bewegung – alleine oder mit mehreren Personen. Beim Trampolinspringen wird der Gleichgewichtsinn trainiert, die Motorik wird gefordert und gefördert und die Muskulatur wird durch das Hüpfen gestärkt. Auf dem Trampolin kann man sich also spielerisch mit viel Spaß dabei, sportlich betätigen. Dabei unterscheidet man verschiedene Trampoline, die erst einmal in Trampoline für den Innenbereich oder den Außenbereich unterschieden werden können. Zu den unterschiedlichen Ausführungen der Trampoline kommen wir in einem der nächsten Abschnitte.

Für Kinder, ob klein oder groß, ist ein Trampolin meistens der Anzugspunkt: Trampolin entdeckt und schon wird gehüpft. Und wer ein eigenes Trampolin im Garten haben kann, der ist garantiert mehr als begeistert.

Die unterschiedlichen Ausführungen der Trampoline

Wie schon geschrieben, können Trampoline grob in Trampoline für den Innenbereich und den Außenbereich, wie den Garten, unterschieden werden. Ansonsten unterschiedet man zwischen Minitrampolinen, Kindertrampolinen und Fitnesstrampolinen. In unserem Trampolin Vergleich haben wir uns mit den Trampolinen für Kinder und den Garten beschäftigt. Aber generell ist zu sagen, dass Trampolin nicht gleich Trampolin ist. In punkto Ausführung, Ausstattung, Sicherheit und Stabilität gibt es einige Unterschiede, auf die ihr beim Kauf eines Gartentrampolins für euer Kind achten solltet.

Worauf solltet ihr beim Kauf eines Trampolins für den Garten achten?

Beim Kauf eines Gartentrampolins gibt es einige Punkte zu beachten, damit dem Outdoor-Hüpfspaß nichts im Wege steht. Natürlich spielt der Sicherheitsaspekt beim Trampolin wohl die wichtigste Rolle – neben der Größe, die das Trampolin haben sollte.

Während Kindertrampoline kleiner sind und nur Platz für ein Kind bieten und auch von ihrer maximalen Belastung keine großen Helden sind, sieht es mit den Gartentrampolinen für Kinder ganz anders aus. Dabei sind sie in verschiedenen Größen erhältlich, von einem Durchmesser von etwa 2 Metern bis hin zu Ausführungen mit über 4 Metern Durchmesser. Je größer, desto mehr Spaß, das ist ganz klar. Aber je mehr Personen auf dem Trampolin im Garten springen können, umso stabiler muss es sein.

Deshalb achtet beim Kauf des Gartentrampolins darauf, welche Materialien für die Herstellung verwendet werden. Ein Sicherheitsnetz und gepolsterte Stangen sind natürlich Pflicht und gehören in der Regel zur Standardausführung eines Trampolins für den Outdoorbereich. Außerdem sollte eine dicke und stabile Polsterung zum Lieferumfang des Trampolins gehören, um die Sprungfedern, die rund um das Trampolin führen, entsprechend sicher abzudecken. Das Sicherheitsnetz sollte mit einem Reißverschluss ausgestattet sein, um den Ein- und Ausstieg zu gewähren. Dabei sollte der Reißverschluss auch von Kindern zu öffnen sein, denn die werden es in erster Linie sein, die auf dem Trampolin ihren Spaß haben werden. Eine Leiter zum einfacheren Auf- und Abstieg sollte ebenfalls zum Outdoortrampolin gehören, wenn nicht, können die Leitern in der Regel im Zubehörbereich nachgekauft werden.

Der Aufbau eines Gartentrampolins ist beim Kauf des Trampolins ebenfalls entscheidend. Das Trampolin sollte einfach und mit wenigen Handgriffen aufgebaut werden können. Bei guten Trampolinen werden die notwendigen Materialien und Werkzeuge mitgeliefert.

Da bei größerer Beanspruchung das eine oder andere Teil des Trampolins kaputtgehen kann, solltet ihr bereits beim Kauf darauf achten, ob Ersatzteile nachgekauft werden können. Dieses Plus der Ersatzteilnachbestellung bieten beispielsweise die Trampoline von Ampel 24.

Was ist beim Aufbau des Kindertrampolins zu beachten?

Beim Aufbau des Trampolins müsst ihr darauf achten, dass alles ordnungsgemäß zusammengeschraubt und befestigt ist. Die Sicherheitsabdeckung über den Sprungfedern muss ordentlich angebracht werden, ebenso die Polsterungen an den Pfosten. Zudem muss das Trampolin gerade stehen, ansonsten ist der optimale und sichere Stand des Spielgerätes nicht gewährleistet.

Kinder kommen manchmal auf die unmöglichsten Ideen – deshalb solltet ihr beim Aufstellen des Trampolins schauen, dass keine externen Einsprungmöglichkeiten vorhanden sind.

Hat Stiftung Warentest Trampoline für den Garten getestet?

Stiftung Warentest hat keine Trampoline getestet. Sollte in nächster Zeit ein Testbericht veröffentlich werden, informieren wir euch an dieser Stelle.

Hat ÖKO Test Gartentrampoline getestet?

Auch ÖKO Test hat keine Trampoline für Kinder getestet. Sollte demnächst ein Test durchgeführt werden, informieren wir euch an dieser Stelle.

Könnt ihr Trampoline bei DM kaufen?

Trampoline führt die Drogeriemarkt-Kette nicht – weder in den Filialen noch online.

Sind Outdoor-Trampoline bei Rossmann erhältlich?

Rossmann führt auch keine Trampoline für den Außenbereich im Sortiment. Eine weitaus größere Auswahl an Trampolinen findet ihr natürlich auf Amazon.

Trampoline Vergleich bzw. Test 2020: Findet euer bestes Trampolin

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Monzana® Gartentrampolin inkl. Sicherheitsnetz und Zubehör 02/2018 Preis prüfen Zum Angebot
2. Ultrasport Gartentrampolin Jumper inkl. Sicherheitsnetz 03/2018 194,95€ Zum Angebot
3. Kinetic Sports Gartentrampolin mit Sicherheitsnetz, Leiter und Zubehör 02/2018 249,99€ Zum Angebot
4. Terena Trampolin mit Sicherheitsnetz 02/2018 Preis prüfen Zum Angebot
5. Ultrasport Gartentrampolin Jumper inkl. Sicherheitsnetz 03/2018 194,95€ Zum Angebot
6. HUDORA Kinder-Trampolin Jump In mit Sicherheitsnetz 02/2018 129,99€ Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.