In den ersten 6 Monaten ihres Lebens bekommen die Babys Muttermilch oder künstliche Säuglingsnahrung. In dieser Zeit müsst ihr eurem Kind meistens keine weitere Flüssigkeit geben. Nach dem 6. Lebensmonat bekommen Kinder die erste Beikost und spätestens dann solltet ihr euch überlegen, was für Getränke für ein Kind in diesem Alter geeignet sind, und – noch wichtiger – wie das Baby trinken lernt. Aber woraus sollte das Baby trinken?

Auf dem Markt gibt es unzählige Trinklernbecher und Trinklernflaschen, die Wahl ist nicht leicht und oft kauft man dann doch nicht den richtigen Trinklernbecher. Das Trinken aus dem Trinklernbecher ist freundlicher für die Zähne als Nuckeln und Saugen, weil das Nuckeln auf Dauer schädlich für die Zähne ist. Zwischen dem dritten und 12. Monat brechen ja die ersten Zähne durch.

Trinklernbecher sind dazu gedacht, den Kindern den Übergang von der Brust oder Milchflasche zum Trinken aus Glas, Becher oder Tasse zu erleichtern. Das Trinken aus einem offenen Gefäß überfordert die meisten Babys, weil die Hand-Auge-Koordination in diesem Alter noch nicht ausgereift ist. Außerdem muss der Mund beim Trinken aus einer Tasse nicht wie beim Saugen zu einem „O“, sondern zu einem „U“ geformt werden. Die meisten Trinklernbecher/Trinklernflaschen sind schön bunt und mit fröhlichen Motiven verziert. Das sollte die Kleinen zum Trinken motivieren, ein Becher oder eine Flasche wird auf diese Weise zu einem festen Bestandteil des kindlichen Ess- und Trinkgeschirrs.

Bei der Wahl des passenden Trinklernbechers solltet ihr einige Dinge beachten, damit er an die Bedürfnisse des Kindes gut angepasst wird. Weiter unten findet ihr noch einen Ratgeberbereich zu dem Test, wo wir die am häufigsten gestellten Fragen zu Trinklernbecher für euch beantworten.

Die 4 besten Trinklernbecher & Trinklernflaschen im Vergleich

NUK Magic Cup Trinklernbecher in blau
Fassungsvermögen
230ml
Vorteile
die abdichtende Silikonscheibe verhindert Kleckern und Verschütten
Material
Polypropylen
Preis
9,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 05:39
Bei Amazon ansehen
NUK Disney Winnie First Choice Trinklernflasche in grün
Fassungsvermögen
150ml
Vorteile
ergonomische Griffe sorgen für einen sicheren Halt
Material
aus Polypropylen (PP)
Preis
8,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 06:35
Bei Amazon ansehen
Philips Avent Trinklernbecher
Fassungsvermögen
260ml
Vorteile
selbstständiges Trinken dank des innovativen Ventils, dass durch Lippenkontakt aktiviert wird
Material
Polypropylen
Preis
9,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 06:35
Bei Amazon ansehen
MAM Starter Cup
Fassungsvermögen
150ml
Vorteile
asymmetrischer Trinkschnabel für den Übergang zum Glas
Material
BPA-frei
Preis
7,79€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 05:39
Bei Amazon ansehen
Abbildung
Modell NUK Magic Cup Trinklernbecher in blau NUK Disney Winnie First Choice Trinklernflasche in grün Philips Avent Trinklernbecher MAM Starter Cup
Fassungsvermögen
230ml 150ml 260ml 150ml
Vorteile
die abdichtende Silikonscheibe verhindert Kleckern und Verschütten ergonomische Griffe sorgen für einen sicheren Halt selbstständiges Trinken dank des innovativen Ventils, dass durch Lippenkontakt aktiviert wird asymmetrischer Trinkschnabel für den Übergang zum Glas
Material
Polypropylen aus Polypropylen (PP) Polypropylen BPA-frei
Preis
9,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 05:39
8,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 06:35
9,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 06:35
7,79€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 05:39
Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen

NUK Magic Cup Trinklernbecher in blau

NUK Magic Cup Trinklernbecher in blau
Preis: 9,99€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Wenn es darum geht, die Kinder an das selbstständige Trinken aus einem Becher oder Glas zu gewöhnen, probieren Eltern verschiedene Tricks und Mittel aus. Wie wäre es zum Beispiel mit etwas Magie? Dafür ist der NUK Magic Cup Trinklernbecher in blau (auch in anderen Farben erhältlich) für Kinder ab 8 Monaten besonders gut geeignet. Der Lernbecher unterstützt die Kleinen bei dem wichtigen Entwicklungsschritt – endlich selbstständig zu trinken. Der moderne Trinkrand des Bechers kann von jeder Seite gleichermaßen zum Trinken benutzt werden. Kinder können ihre Lippen an jeder Stelle ansetzen, und sobald sie anfangen am Becherrand zu saugen, öffnet sich die Dichtung. Darüber hinaus ist der Lernbecher auslaufsicher und kleckerfrei. Er besteht aus drei Teilen, die ohne Probleme in der Spülmaschine gereinigt werden können.

NUK Disney Winnie First Choice Trinklernflasche in grün

Die NUK First Choice Trinklernflasche sorgt für einen reibungslosen Übergang von der Mutterbrust oder Flasche zum selbstständigen Trinken aus dem Becher oder Glas. Die Lerntrinkflasche ist aus Silikon hergestellt und angenehm weich sowie auslaufsicher. Silikon ist zudem temperaturbeständig und geschmacksneutral, frei von Schadstoffen, kochfest, geruchlos, transparent und hat eine glatte Oberfläche. Die NUK First Choice Trinklernflasche verfügt über das NUK Air System, durch das sich der Unterdruck in der Flasche ausgleicht, wodurch die Säuglingskoliken und schädliches Luftschlucken vermindert werden. Die Griffe sind für die kleinen Hände ergonomisch geformt und verfügen über Anti-Rutsch-Noppen. Die Trinklernflasche aus Kunststoff verfügt über eine extrabreite Flaschenöffnung, Schraubring, Verschlussplättchen und Schutzkappe. Diese Elemente lassen sich von der Flasche leicht abnehmen, was die Reinigung und Nahrungszubereitung erleichtert.

Philips Avent Trinklernbecher

Philips Avent Trinklernbecher
Preis: 9,99€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Mit dem Philips Avent Trinklernbecher wird das eigenständige Trinken so leicht wie niemals zuvor sein. Dieser Trinkbecher von Philips ist die beste Wahl, wenn es darum geht, dem Kind schneller und einfacher die ersten Schritte zum ganz natürlichen Trinken zu ermöglichen. Dank des patentierten Silikonventils können die Kleinen um den ganzen Becherrand herum trinken. Das Ventil öffnet sich erst dann, wenn die Lippen des Kindes den Beckenrand berühren. Dank des innovativen Ventils ist kein Trinkschnabel oder Strohhalm nötig. Die Vorteile des Bechers im Überblick:

  1. Ein einzigartiges Ventil, um sicher zu trinken.
  2. Kinder können schnell und einfach das selbstständige Trinken erlernen.
  3. Ergonomisch geformte Griffe.
  4. Besonders leicht zu reinigen (spülmaschinenfest und sterilisierbar).

Der Becher ist ab dem 12. Lebensmonat geeignet.

MAM Starter Cup

MAM Starter Cup
Preis: 7,79€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Der kleine Becher von MAM besitzt einen extraweichen, tropffreien Seidensauger-Silikon-Trinkschnabel. Das macht ihn optimal für die ersten eigenständigen Trinkversuche aus einem Becher. Wichtig: Dank des asymmetrischen Trinkschnabels können die Kinder schneller lernen, wie man aus dem Glas trinkt, und zwar ganz ohne kleckern. Die taillierte Form und ergonomische Griffe sind für die kleinen Hände ein klarer Vorteil, weil sie den Becher dadurch gut und sicher halten können. Der Becher hat einen Verschlussdeckel, was einen hygienischen Transport ermöglicht und damit ideal für Zuhause und unterwegs ist. Der MAM Starter Cup ist für Kinder ab 4 Monate geeignet und ist zudem BPA-, PVC- und metallfrei.

Munchkin Miracle tropfsicherer Trinklernbecher

Munchkin Miracle tropfsicherer Trinklernbecher
Preis: 8,99€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Der Munchkin Miracle Trinklernbecher ist tropfsicher – bei der Entwicklung hat man sowohl an die Eltern wie auch an die Kinder gedacht. Der Becher verhindert das Kleckern und sorgt für die Zahngesundheit der Kinder. Die Kleinen können wie bei einem normalen Becher von jeder Seite des Randes trinken, was nebenbei den normalen Muskelaufbau im Mund des Kindes unterstützt. Dieser Becher besitzt keinen zusätzlichen Schnabel, Trinkhalm oder Zusatzteile, was in der Benutzung und in der Reinigung eine besondere Erleichterung ist. Munchkin Miracle Trinklernbecher – die wichtigsten Produktdetails:

  1. Der Becher ist tropfsicher.
  2. Ein 360-Grad-Trinkrand verhindert das verschütten der Getränke.
  3. Wenn das Kind aufhört zu trinken, schließt sich der Becher automatisch.
  4. Er besitzt ergonomisch geformte Griffe.
  5. Der Munchkin-Trinklernbecher ist BPA-frei und spülmaschinenfest.

Philips AVENT Lerntrinkbecher

Philips AVENT Lerntrinkbecher
Preis: 9,49€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Trinken ohne Tropfen und Kleckern? Das gelingt mit dem Philips AVENT Lerntrinkbecher sehr gut. Der Philips Avent Schnabelbecher besitzt ein besonderes Ventil, das ein Auslaufen der Flüssigkeit aus dem Becher verhindert. Die Griffe sind ergonomisch geformt und sorgen für ein rutschfestes und einfaches Halten. Der Becher unterstützt hervorragend das Lernen des eigenständigen Trinkens eures Kindes dank des abgewinkelten Trinkschnabels – die Kinder brauchen beim Trinken den Kopf nicht zu stark zu neigen. Der Trinkbecher ist sehr praktisch – ob für Zuhause oder für unterwegs – die aufsteckbare Hygienekappe hält den Becher stets sauber. Er ist für Kinder ab dem 12. Lebensmonat geeignet.

Nuk Easy Learning Trainer Cup ab 8 Monaten

Nuk Easy Learning Trainer Cup ab 8 Monaten
Preis: 7,98€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Das NUK Easy Learning Trinklernsystem ist eine gute Hilfe für Eltern und für die Kinder, damit diese das eigenständige Trinken aus einem Glas oder Becher schnell und problemlos erlernen können. Mit dem Trinkaufsatz des Lernbechers üben die Kinder das selbstständige Trinken. Damit die Kleinen den Becher zu jeder Zeit fest greifen können, sorgen ergonomisch geformte Griffe. Dank des innovativen Ventilsystems ist ein Auslaufen der Flüssigkeit kaum möglich. Die Kleinen lernen dadurch das Trinken, ohne an einem Trinksauger saugen zu müssen. Die bunten Farben und fröhliche Motive gestalten das Trinklernen noch fröhlicher und leichter.

Produktdetails:

  1. Für Kinder ab 8 Monaten geeignet.
  2. Ein auslaufsicheres aber doch leichtgängiges Ventilsystem.
  3. Der Becher ist mit allen Cups des NUK Easy Learning Trinklernsystems kombinierbar.

MAM Trinklernbecher neutral

MAM Trinklernbecher neutral
Preis: 7,99€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

MAM Trinklernbecher neutral ist mit einem weichen Trinkschnabel ausgestattet, der ideal für den Wechsel von Stillen oder Flasche auf einen Trinkbecher ist. Durch das patentierte Ventilsystem ist er außerdem auslaufsicher, gleichzeitig können jedoch Babys problemlos daraus trinken. Besonders hilfreich für die kleinen Hände der Kinder ist die gut taillierte, ergonomische Form mit innovativen Strukturen. Eine Verschlusskappe sorgt für einen hygienischen Transport. Der Becher ist spülmaschinengeeignet, BPA-, PVC- und metallfrei.

Nuby Wonder Cup in grün

Nuby Wonder Cup in grün
Preis: 7,99€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Was den Nuby Wonder Cup in grün auszeichnet, ist vor allem sein auslaufsicherer Becherrand, der aus Silikon besteht und einfach zu reinigen ist. Durch einen leichten Druck der Lippen kann das Kind anfangen zu trinken und dabei die Trinkgeschwindigkeit selbst regulieren. Der Nuby Wonder Cup ist auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten eines Kindes abgestimmt und gibt eurem Kleinen die ideale Hilfestellung, damit es so trinken kann, wie die Eltern. Die spezielle 360°-Umrandung ermöglicht das Trinken von jeder Stelle des Becherrandes. Dank einer einfach zu reinigenden Schutzkappe ist der Becher besonders hygienisch in der Benutzung. Die patentierten Easy Grip™ Handgriffe sind optimal auf die kleinen Hände des Kindes abgestimmt und erleichtern das Halten des Bechers. Altersempfehlung: ab 6 Monate.

NUK First Choice Trinklernflasche mit Disney Mickey Motiv

Die NUK FIRST CHOICE Trinklernflasche sorgt dafür, dass der Übergang von der Mutterbrust oder Flasche zum selbstständigen Trinken reibungslos verläuft. Die Flasche besteht aus Silikon, ist angenehm weich und auslaufsicher. Silikon ist zudem frei von Schadstoffen, kochfest, geruchlos, transparent und hat eine glatte Oberfläche. Das NUK AIR SYSTEM gleicht den Unterdruck in der Flasche aus, was die Säuglingskoliken und schädliches Luftschlucken vermindert. Gut für die kleinen Kinderhände: Die Griffe sind ergonomisch geformt und verfügen über Anti-Rutsch-Noppen. Eine extrabreite Flaschenöffnung, Schraubring, Verschlussplättchen und Schutzkappe sind Bestandteile der Trinklernflasche, die für eine angenehme und problemlose Benutzung sorgen. Die NUK FIRST CHOICE Trinklernflasche ist mit allen anderen Artikeln der NUK FIRST CHOICE Reihe frei kombinierbar.

Gibt es einen Trinklernbecher/Trinklernflaschen Test der Stiftung Warentest?

Die Umstellung von der Mutterbrust oder Flasche zum selbstständigen Trinken fällt den Kindern nicht leicht. Um diesen Übergang so angenehm und leicht wie möglich zu gestalten, gibt es spezielle Trinklernbecher oder Trinklernflaschen. Mit einem Trinklernbecher lernen die Kinder schon früh, langsam zu trinken und bekommen ein Gefühl für die richtige Haltung des Gefäßes. Es gibt mittlerweile auf dem Markt viele Arten von Trinklernflaschen und –Bechern.

Im laufenden Jahr haben sich die Prüfer der Stiftung Warentest mit diesem Thema noch nicht auseinandergesetzt. Damit können wir euch leider auch keinen aktuellen Testsieger präsentieren.

Falls es sich in Zukunft ändern sollte, so folgt hier auf der Seite von Kinderinfo.de natürlich eine Aktualisierung mit den besten Trinklernflaschen und –Bechern, die Stiftung Warentest empfiehlt.

Was sagt die ÖKO-Test zu Trinklernbecher/Trinklernflaschen?

Es gibt derzeit keinen aktuellen Test der ÖKO-Test, der die Trinklernflaschen/Trinklernbecher unter die Lupe nehmen würde. Der letzte ÖKO-Test liegt schon einige Jahre zurück – der wurde 2012 gefertigt. Laut ÖKO-Test sind Trinklernbecher praktisch und robust und sie erleichtern den Kleinen den Übergang zum eigenständigen Trinken. Die Mehrzahl der damals von der ÖKO-Test getesteten Produkte war rundum in Ordnung. Besonders hilfreich seien die Griffe links und rechts, die das Festhalten leichter gestalten.

Falls es in der Zukunft einen neuen Test der ÖKO-Test geben sollte, der sich mit dieser Thematik auseinandersetzt, so werden wir euch hier auf der Seite von Kinderinfo.de darüber informieren.

Hinweis
Ab wann sollte man Trinkbecher benutzen? Mit einem Trinklernbecher sorgen die Eltern dafür, dass der Übergang von der Mutterbrust oder Flasche zum selbstständigen Trinken leichter wird. Wann ihr eine Trinklernflasche oder –Becher eurem Kind geben solltet, ist meistens eine individuelle Sache. Versucht das Kind dazu zu ermutigen, einen Trinklernbecher zu nutzen, wenn ihr denkt, dass es dafür schon bereit wäre. Bei manchen Kindern klappt das mit etwa 6 Monaten, andere wiederum brauchen dafür etwas länger.

Welcher Trinklernbecher ist besser für das Kind?

Trinklernbecher Test & VergleichEs gibt auf dem Markt eine Vielzahl verschiedener Trinklernbecher und Trinklerntassen. Es lässt sich pauschal schwer sagen, welcher Becher der beste für das Kind sein sollte. Versucht erst herauszufinden, welche Gewohnheiten das Kind hat, ob es beispielsweise gern nuckelt oder ob es zum Beispiel mag, die harten Gegenstände zu beißen. Wichtig für die Auswahl eines geeigneten Trinklernbechers ist unter anderem:

  • der Becher soll möglichst tropffrei sein
  • er sollte ergonomisch geformt sein
  • der Becher sollte zudem eine Verschlusskappe haben, um den Transport zu erleichtern und hygienisch zu sein.

Was ist besser – eine Trinklernflasche oder Trinklernbecher?

Eltern können zwischen den Trinklernflaschen und Trinklernbechern wählen. Die Trinklernflaschen sehen in der Regel wie normale Babyfläschchen aus, allerdings sie haben einen weichen Trinkschnabel und manchmal ergonomisch geformte Haltegriffe. Die Sauger sehen wie gewöhnliche Flaschensauger aus. Trinklernbecher sind oft mit einem patentierten Ventil ausgestattet, das ein Auslaufen der Flüssigkeit verhindert. Ihr findet auch Trinklernhilfen, die einer Tasse ähneln. Die Trinklernbecher kommen im Handel mit weichen oder harten Schnäbeln vor. Die Ersten sind für Kinder ab sechs Monaten geeignet, die mit härteren Schnäbeln für Kinder ab einem Jahr. Manche Becher haben zusätzlich spezielle Griffe, damit die Kleinen sie besser in die Hand nehmen können.

Obwohl die Meinungen dazu unterschiedlich sind, seien die Trinklernbecher für den Umstieg von der Mutterbrust oder Flasche zum selbstständigen Trinken geeigneter als die Trinklernflaschen, weil sie einfach mehr Vorteile für die Kleinen bieten.

Kann man Trinklernflaschen oder Trinklernbecher auch bei dm bekommen?

Beim Trinkenlernen brauchen Eltern und Kinder viel Zeit und Geduld. Für Kinder ist es ein komplizierter Bewegungsablauf und ein großer Schritt in der Entwicklung: Das Kind darf den Becher nur so stark kippen, dass die Flüssigkeit nicht überschwappt. Dafür braucht das Baby feinmotorisches Geschick und Koordination, was wiederum viel Training braucht.

Der Drogeriemarkt dm bietet derzeit viele Trinklernflaschen und –Becher zur Auswahl, unter anderem auch Produkte von NUK, die wir in unserem Vergleich vorgestellt haben.

Gibt es Trinklernflaschen/Trinklernbecher beim Rossmann zu kaufen?

Zu den wichtigsten Produkten, die nahezu ständig in den ersten Lebensjahren eines Kindes im Einsatz sind, gehören Trinklernflaschen und -Becher. Eine Trinklernflasche sollte nicht nur stabil sein, sondern komfortabel in der Hand liegen und ergonomisch geformt sein. In Deutschland stehen Eltern jährlich rund 6 Millionen Mal vor der Wahl, einen passenden Trinklernbecher für das Kind zu kaufen. Bei ROSSMANN kann man auch Trinklernflaschen/Trinklernbecher erwerben, manche davon, wie den NUK Magic Cup, haben wir euch in unserem Kinderinfo.de Vergleich vorgestellt.

Der Amazon Online-Shop bietet euch eine größere Auswahl von Trinklernflaschen/Trinklernbecher, ihr habt dort zahlreiche unterschiedliche Trinklernbecher zum praktischen Kaufen, die euch wenige Tage nach der Bestellung nach Hause geschickt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

Die besten 10 Babyöle für eine zarte Kinderhaut im Vergleich – 2017 Test und Ratgeber

Inhalt dieses Beitrags1 Die 4 besten Babyöle im Vergleich1.1 Gibt es einen Babyöl Test der…