Startseite Kindergeld Familienkassen Familienkasse – Der Ansprechpartner für alle Details rund um das Kindergeld

Familienkasse – Der Ansprechpartner für alle Details rund um das Kindergeld

Wenn es um sämtliche Belange des Kindergelds geht, so stellt die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit genau den richtigen Ansprechpartner für euch dar. Egal, ob ihr also nun gerne das Kindergeld beantragen möchtet oder auch eine Frage zu den Auszahlungen haben solltet – die zuständige Familienkasse bei euch vor Ort hilft immer weiter!

Nutzt die nachfolgende Suchfunktion vom Kindergeldkassen-Verzeichnis



Um feststellen zu können, welche Familienkasse in eurem Wohnort für euch zuständig ist, könnt ihr einfach eure Postleitzahl oder auch den Ort in das Formular eintippen. Klickt dann auf den Button „Suchen“ und schon wird euch die entsprechende Familienkasse mitsamt den Kontaktdaten, der Lage und den aktuellen Öffnungszeiten übersichtlich angezeigt.

Alle Familienkassen und Kindergeldkassen sortiert nach Bundesländern

Die Aufgaben der Familienkasse

Die Familienkassen kümmern sich in erster Linie um das Kindergeld, die Bearbeitung der Kindergeldanträge bzw. um den Kinderzuschlag sowie um die Beantwortung sämtlicher Fragen, die diese Sozialleistung betreffen. Sie stellen eine besondere Dienststelle der Bundesagentur für Arbeit dar, wobei es in ganz Deutschland für jeweilige Orte und Regionen zuständige Kindergeldkassen gibt, an die sich die Eltern der Kinder wenden müssen, um das Kindergeld beantragen und monatlich erhalten zu können.

Das Kindergeld bekommen dabei alle Berechtigten, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, wobei es auch einige Ausnahmen für im Ausland lebende Deutsche gibt. Grundsätzlich zahlt die Familienkasse das Kindergeld bis zur Beendigung der ersten Ausbildung bzw. des Studiums, wobei entsprechende Anträge abgegeben werden müssen, sofern das 18. Lebensjahr erreicht wurde. Bis zum 25. Lebensjahr kann das Kindergeld außerdem maximal bezogen werden.

Tipp
Weitere Hinweise zur Sozialleistung findet ihr hier im großen Kindergeld-Ratgeber

Tipps zur Kontaktaufnahme mit den Familienkassen

Die Familienkassen erreicht ihr grundsätzlich per Post, Telefon, Fax sowie per E-Mail. Beachtet allerdings immer, dass der Kindergeld-Antrag stets auf dem Postweg unterschrieben abgegeben werden muss. Die Postanschrift entnehmt ihr bitte aus den einzelnen Detailseiten der örtlichen Familienkassen. Der deutlich bequemere und zugleich moderne Versand per E-Mail ist also nach wie vor nicht möglich.

Bei sämtlichen anderen Fragen könnt ihr euch hingegen stets an die bei euch zuständige Familienkasse wenden. Die Bundesagentur für Arbeit bietet mit der zentralen Rufnummer 0800 / 4 5555 30 eine Hilfeoption bei Fragen zu dem Kindergeld und dem Kinderzuschlag. Um die Auszahlungstermine erfragen zu können, besteht auch die Möglichkeit, dass ihr die kostenlose Rufnummer 0800 / 4 5555 33 wählt. Hier auf Kinderinfo.de findet ihr hingegen auch alle wichtigen Informationen zu den Auszahlungsterminen vom Kindergeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

Baukindergeld 2017: Alles zur aktuellen Diskussion, der Höhe und dem Anspruch

Die beiden Regierungsparteien SPD und CDU schlagen nach mehr als zehn Jahren seit der Absc…