Babyschalen zählen bekanntlich zu den Dingen, die sich Eltern bereits im Vorfeld einer Geburt zulegen. Schließlich sollte stets dafür gesorgt werden, dass der Transport des Babys im Auto so sicher wie nur möglich erfolgen kann.

Wenn es um Babyschalen geht, dann unterscheidet man zwischen unterschiedlichen Systemen, was vor allem die richtige Befestigung betrifft. Doch für welche Option solltet ihr euch entscheiden und was sind überhaupt die besten Babyschalen?

Hier in diesem Beitrag wollen wir euch umfassend zu den Babyschalen informieren und euch die empfehlenswertesten Modelle näher vorstellen. Dabei gehen wir ebenfalls auf einen Babyschalen Test der Stiftung Warentest und weiterer Magazine ein, sodass ihr als Eltern von einem guten Überblick profitieren könnt. Weiter unten findet ihr des Weiteren einen Ratgeber-Bereich, der die Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen beinhaltet.

Die 4 besten Babyschalen im Vergleich auf Kinderinfo.de

Maxi-Cosi Citi Babyschale
Gewicht
3.25 kg
Vorteile
Side Protection System, Guter Preis, Abnehmbarer Bezug
Zubehör
Sommerbezug, Regenschutz, Moskitonetz
Isofix
Preis
84,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 06:35
Bei Amazon ansehen
Maxi-Cosi Cabriofix
Gewicht
3.5 kg
Vorteile
Side Protection System, Hochwertige Qualität
Zubehör
Regenschutz, Moskitonetz, Fußsack, Sommerbezug
Isofix
Preis
274,49€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 07:33
Bei Amazon ansehen
Cybex Gold Aton 5
Gewicht
4.8 kg
Vorteile
Energieabsorbierende Schale, Kopfstütze 8-fach verstellbar
Zubehör
Integriertes Sonnendach
Isofix
Preis
129,95€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 07:34
Bei Amazon ansehen
Britax Römer Babyschale BABY-SAFE PLUS SHR II
Gewicht
4.7 kg
Vorteile
Travel System, Made in Germany, Seitenaufprallschutz durch innovative D-SIP-Technologie
Zubehör
-
Isofix
Preis
170,00€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 06:35
Bei Amazon ansehen
Abbildung
Modell Maxi-Cosi Citi Babyschale Maxi-Cosi Cabriofix Cybex Gold Aton 5 Britax Römer Babyschale BABY-SAFE PLUS SHR II
Gewicht
3.25 kg 3.5 kg 4.8 kg 4.7 kg
Vorteile
Side Protection System, Guter Preis, Abnehmbarer Bezug Side Protection System, Hochwertige Qualität Energieabsorbierende Schale, Kopfstütze 8-fach verstellbar Travel System, Made in Germany, Seitenaufprallschutz durch innovative D-SIP-Technologie
Zubehör
Sommerbezug, Regenschutz, Moskitonetz Regenschutz, Moskitonetz, Fußsack, Sommerbezug Integriertes Sonnendach -
Isofix
Preis
84,99€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 06:35
274,49€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 07:33
129,95€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 07:34
170,00€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 06:35
Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen

Eine der besten Babyschalen: Die Maxi-Cosi Citi Babyschale

Maxi-Cosi Citi Babyschale
Preis: 84,99€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Der Hersteller Maxi-Cosi ist in erster Linie für Babyschalen in einer hochwertigen Qualität bekannt. So verwundert es auch nicht, dass ein Modell dieser Marke zu den absoluten Bestsellern des Shops Amazon zählt. Die Maxi-Cosi Citi Babyschale bietet nämlich zahlreiche Vorteile und punktet mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bei diesem Modell profitiert ihr von einer besonders leichten Babyschale. Diese ist flexibel einsetzbar und mit dem Maxi-Cosi Kinderwagen und Buggy zu kombinieren, was wirklich praktisch ist. Kinder mit einem Gewicht von bis zu 13kg könnt ihr damit sicher transportieren.

Außerdem punktet der Hersteller Maxi-Cosi noch mit einem ergonomisch geformten Sicherheitsbügel, der als Tragegriff dient. Interessant ist ebenfalls das moderne Side Protection System. Bei einem Seitenaufprall ist das Kind somit zusätzlich in der Babyschale geschützt.

Zu dem Zubehör, das der Hersteller mitliefert, zählt ebenso ein Fußsack, Regenschutz und Moskitonetz. Ihr bekommt hier also eine gute Babyschale, die zu einem Top-Preis erhältlich ist. Beachtet aber bitte, dass dieses Modell keine Isofix-Installation unterstützt. Entscheidet euch also am besten für eine der anderen Babyschalen, die wir euch hier auf dieser Seite vorstellen.

Eine sehr gute Babyschale aus dem Hause Maxi-Cosi: Das Modell Cabriofix im Vergleich

Maxi-Cosi Cabriofix
Preis: 274,49€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Die Maxi-Cosi Cabriofix Babyschale bietet hingegen den Vorteil, dass ihr dieses Modell mit einer Isofix-Station bekommen könnt, die der Hersteller auch als FamilyFix Basis bezeichnet. Der Preis ist jedoch ungemein höher, sodass ihr auf jeden Fall noch andere Babyschale mit Isofix beachten solltet. Ansonsten ist die Maxi-Cosi Cabriofix Babyschale auch sehr zu empfehlen.

Diese Babyschale ist für Kinder ab der Geburt bis zu zwölf Monaten geeignet. Auch dieses Modell ist mit dem Side Protection System ausgestattet. Dadurch ist ein optimaler Schutz bei einem Seitenaufprall für das Baby geboten.

Ansonsten ist dieses Modell ist auch gut mit dem Maxi-Cosi Citi vergleichbar, wenngleich der Preis ein wenig höher ausfällt. Wichtig ist hierbei zu erwähnen, dass ihr hier von einem guten Gurtsystem profitieren könnt. Diese lassen sich sehr einfach fixieren. Ein Handgriff stört hierbei bei dem Fixieren nämlich nicht. Dies spart auch eine Menge Zeit beim Ab- und Anschnallen des Babys.

Ähnlich wie die Maxi-Cosi Citi Babyschale ist auch der Cabriofix mit dem Maxi-Cosi und Quinny Kinderwagen kompatibel. Der Wechsel zu diesen Babyartikeln stellt also in der Praxis kein Problem dar.

Eine weitere Marken-Babyschale im Vergleich: Die Cybex Gold Aton 5

Cybex Gold Aton 5
Preis: 129,95€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Der Testsieger aus dem einem Babyschalen Test der Stiftung Warentest ist das Modell Cybex Gold Aton 5 des gleichnamigen Herstellers. Diese Babyschale eignet sich ab der Geburt und kann bis zu einem Gewicht von 13 kg verwendet werden.

Erwähnenswert ist bei der Cybex Gold Aton 5 Babyschale vor allem die höhenverstellbare Kopfstütze. Diese beinhaltet eine integrierte Gurtführung, sodass das An- und Ablegen der Gurte sehr praktisch zu realisieren ist. Dank der gut gepolsterten Gestaltung werden außerdem die Aufprallkräfte gut absorbiert, sodass das Baby bei einem Unfall besser geschützt werden kann.

Für einen vergleichsweise recht hohen Preis profitiert ihr hier bei diesem Modell von zahlreichen tollen Features, die ihr euch im Alltag zunutze machen könnt. Die Verarbeitungsqualität bewegt sich zudem auf einem hohen Niveau und auch das kompatible Reisesystem der Marke Cybex bietet noch zahlreiche Vorteile zur flexiblen Verwendung der übrigen Kinderwagen und Buggys.

Eine gut gepolsterte Babyschale von Britax Römer: Die Babyschale BABY-SAFE PLUS SHR II

Britax Römer Babyschale BABY-SAFE PLUS SHR II
Preis: 170,00€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Die renommierte Marke Britax Römer fertigt neben Kinderwagen und Buggys ebenfalls hochwertige Babyschalen. Passend dazu wollen wir euch gerne das Modell BABY-SAFE PLUS SHR II näher vorstellen. Dies ist eine gute Babyschale, die mit einer besonders hochwertigen Verarbeitung punktet.

Sehr interessant ist vor allem die Option der praktischen Einhandbedienung, wofür der Hersteller Britax Römer diese Babyschale auch in einer besonderen Ausführung für euch zur Bestellung anbietet. Dank der Isofix-Installation ist diese Babyschale auch schnell im Auto befestigt. Es steht zudem ein 3-Punkt-Gurt zur Verfügung, mit dem sich das Baby sehr leicht sichern lässt.

Wie der Hersteller angibt, ist diese Babyschale von Britax Römer für Kinder ab der Geburt bis zu 12 bis 15 Monaten einsetzbar. Das maximal mögliche Gewicht wird außerdem mit insgesamt 13 kg angegeben.

Wie viele Eltern bestätigen, die sich die Britax Römer BABY-SAFE PLUS SHR II Babyschale zugelegt haben, profitiert ihr hier von einer guten Qualität und Verarbeitung. Vor allem das Travel-System und die Verfügbarkeit der CLICK und GO Adapter wurden unter anderem von den Käufern gelobt.

Eine weitere gute Babyschale im Vergleich: Die Babyschale Protect von UNITED-KIDS

Babyschale Protect von UNITED-KIDS
Preis: 39,90€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Von dem Hersteller UNITED-KIDS ist noch eine weitere Babyschale mit der Produktbezeichnung Protect sehr beliebt bei den Amazon-Kunden. Dieses Modell könnt ihr bereits ab der Geburt des Kindes einsetzen. Als maximales Gewicht werden außerdem 13 kg angegeben.

UNITED-KIDS integriert zudem bei der Babyschale Protect einen Griff, der das Transportieren massiv erleichtert. Außerdem ist dieses Modell sogar als Wipper oder auch als ein Schlafsitz zu verwenden, was wirklich praktisch ist.

Die Babyschale Protect von UNITED-KIDS bietet außerdem einen abnehmbaren Bezug, den ihr leicht waschen könnt. Alles in allem bekommt ihr für eine solch niedrige Summe also bei Weitem nicht die Qualität, die zum Beispiel der Hersteller Maxi-Cosi mit den verschiedenen Babyschalen sicherstellt. Dennoch bietet sich dieses Modell womöglich allein aufgrund des guten Preises für euch an.

Eine preiswerte Babyschale von Osann im Vergleich

Osann Babyschale BeONE
Preis: 59,90€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Eine Babyschale des Herstellers Osann ist bei den Eltern, die sich bei Amazon nach verschiedenen Modellen umgeschaut haben, ebenso hoch im Kurs. Hierbei handelt es sich um das Modell BeONE, das zu einem sehr guten Preis erhältlich ist.

Die Osann Babyschale ist von der Geburt des Babys bis zum 15. Lebensmonat bzw. einem maximalen Körpergewicht von 13 kg nutzbar. Ihr profitiert hierbei von einem zusätzlichen Verdeck, das sich praktisch bedienen lässt.

In einem Test vom ADAC konnte die Osann Babyschale zudem das Prädikat „gut“ erhalten. Dafür spricht vor allem der optimale Seitenaufprallschutz durch die Doppelwandkonstruktion. Die Seiten dieser Babyschale sind in dem Bereich des Kopfes auch recht weit nach vorne gezogen, was eine optimierte Sicherheit bietet.

Viele der Eltern bewerten die Babyschale von Osann sehr positiv. Vor allem die Stabilität und Verarbeitung werden gelobt. Falls ihr also nicht allzu viel Geld für eine Babyschale ausgeben wollt, so seid ihr mit diesem Modell von Osann gut bedient.

Eine etwas außergewöhnliche Babyschale von Weber

Weber Babyschale
Preis: 76,78€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Solltet ihr auf der Suche nach einer etwas anderen Babyschale sein, die sich von dem klassischen Design unterscheidet, so seid ihr mit dem Modell der Marke Weber gut bedient. Diese Babyschale kann sich nämlich wirklich sehen lassen und zeichnet sich außerdem mit einer hochwertigen Verarbeitung aus.

Die Babyschale von Weber zeichnet sich durch eine ergonomische Schalenform aus. Außerdem ist dieses Modell auch recht leicht, da es aus hochwertigem EPP gefertigt wird. Sehr interessant ist auch der Überzug aus Baumwolle. Dieser Bezug ist abnehmbar und kann demnach ganz einfach gewaschen werden.

Der Preis dieser Babyschale ist natürlich alles andere als niedrig. Dennoch profitiert ihr hier von einem guten Design und einer Top-Verarbeitung. Dies bestätigen des Weiteren sehr viele Kunden, die sich bereits auf dieses Modell von Weber festgelegt haben.

Was sagt die Stiftung Warentest zu den Babyschalen und was ist der Testsieger?

Das Verbrauchermagazin Stiftung Warentest hat sich ebenfalls bereits mit Babyschalen beschäftigt. Allerdings wurden hier grundsätzlich Autokindersitze näher unter die Lupe genommen. Da man unter Babyschalen lediglich die speziellen Babysitze versteht, müssen die Testergebnisse genauer betrachtet werden.

Gemeinsam mit dem ADAC hat die Stiftung Warentest in dem Test insgesamt 37 Kindersitze für Autos unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse fielen dabei grundsätzlich recht positiv aus, wenngleich es auch ein paar Ausnahmen gibt. Als Testsieger wurde die Cybex Gold Aton 5 Babyschale gekürt.

Gibt es einen Babyschalen Test der Ökotest?

Was für die Kollegen der Stiftung Warentest gilt, trifft leider nicht auf die Ökotest zu. Die Ökotest hat nämlich noch keinen Babyschalen Test durchgeführt. Aufgrund dessen können wir euch also auch keinen Testsieger und besondere Erkenntnisse aus diesem Vergleich präsentieren.

Die Sicherheit der Babyschalen beim Fahren

Nach der europäischen ECE-Regelung zählen Babyschalen zu der Gruppe 0+. Aufgrund dessen könnt ihr damit also Kinder mit einem maximalen Gewicht von 13kg im Auto transportieren. Je nach dem Entwicklungsstand ist das Baby also zwischen 9 und 12 Monaten alt, sodass ihr diesen Zeitraum mit einer Babyschale optimal überbrücken könnt.

Bei der Feststellung, ob ein Baby jedoch nun mit einer Babyschale im Auto befördert werden kann, zählen nur das Körpergewicht und die Größe. Wie alt das Baby ist, spielt dabei keine Rolle!

Isofix bei den Babyschalen – Was ist das und ist es wirklich notwendig?

Babyschale Test & VergleichBei Isofix handelt es sich um eine spezielle Befestigung, mit der die Babyschale direkt mit der Karosserie des Autos verbunden werden kann. Viele Autohersteller verbauen die Isofix-Option auf den Rücksitzen ihrer Fahrzeuge. Eine solche Befestigung ist auch in der Regel mit der entsprechenden Bezeichnung beschriftet, sodass ihr schnell feststellen könnt, ob euer Auto für Babyschalen dieser Art geeignet ist oder nicht.

Alles zur richtigen Befestigung der Babyschale

Eine Babyschale sollte in der Regel immer entgegen der Fahrtrichtung im Auto befestigt werden. Dies kann mit der körperlichen Entwicklung der Babys begründet werden, denn somit soll vor allem die Wirbelsäule besser geschützt werden, falls es einmal zu einem Unfall kommen sollte. Sehr wichtig ist außerdem zu erwähnen, dass ihr den Airbag nach der Befestigung der Babyschale auf jeden Fall abstellen solltet. In diesem Zusammenhang raten wir euch ebenfalls dazu, dass ihr die Bedienungsanleitung der Babyschale genau durchlest. Unter Umständen beinhaltet diese Anleitung nämlich noch einige weitere Details zu den Besonderheiten, die es zu beachten gilt.

Isofix-Befestigung

Wenn ihr die Babyschale so sicher wie nur möglich im Auto befestigen wollt, so raten wir euch dazu, dass ihr auf den Isofix-Standard setzt. Hierbei verbindet ihr die Babyschale mit einem entsprechenden Modul in die beiden Rastarme der Isofix-Haken. Nach dem Einklicken ist die Babyschale dann mit der Karosserie des Autos verbunden und es sollte nichts mehr verrutschen.

Isofix bietet zudem einen weiteren Vorteil. Dank dem einfachen Klickmechanismus könnt ihr die Babyschale nämlich auch ganz leicht wieder aus dem Autositz entfernen. Gerade wenn es schnell gehen soll, so stellt dies im normalen Alltag eine massive Zeitersparnis und allgemeine Erleichterung der Anwendung beim An- und Abschnallen dar.

Fahrzeuggurt

Eine weitere Befestigungsoption stellt der Gurt des Autos dar. Diese Möglichkeit ist die günstigste aller Varianten. Hierbei nutzt ihr einfach den 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs und spannt somit die Babyschale sicher ein.

In der Praxis kann es jedoch oft zu einem Bedienfehler kommen. Außerdem ist das Anlegen des Gurtes auch oftmals nicht so einfach möglich, sodass viele Eltern mit dieser Option zur Befestigung nicht immer zufrieden sind. Gerade wenn ihr einen großen Wert auf die Sicherheit eures Babys legt, dann entscheidet ihr euch vielleicht für eine der übrigen Varianten.

Wann eine Babyschale nicht mehr ausreicht und ein neues Modell genutzt werden sollte

Sofern das Babys 13kg Körpergewicht erreicht haben sollte oder allein aufgrund der Größe nicht mehr in die Schale passt und der Kopf den Rand der Schale erreicht, dann darf diese nicht mehr im Fahrzeug verwendet werden. Allein aus Sicherheitsgründen solltet ihr dann in eine nächste Gewichtsklasse wechseln.

Beachtet aber auf jeden Fall auch, dass der Wechsel nicht zu früh stattfinden sollte. Wenn ihr euch nämlich für den Wechsel zu einem Modell der Gruppe 1 entscheidet, dann muss das Baby bereits selbständig dazu in der Lage sein, den Kopf halten zu können.

Welche Hersteller der Babyschalen sind besonders zu empfehlen?

In dem Bereich der Babyschalen sind hierzulande vor allem die Modelle der Markenhersteller Maxi-Cosi und Cybex sehr beliebt. Hier auf dieser Seite von Kinderinfo.de haben wir euch allerdings auch einige Babyschalen unbekannterer Marken näher vorgestellt, sodass für wohl jeden Geldbeutel das passende Modell mit dabei sein sollte. Am besten schaut ihr euch einfach einmal jede der grundlegenden Babyschalen aus der obigen Übersicht an und legt euch dann auf eine Ausführung eurer Wahl fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

Die besten 10 Babyphones für ein sicheres Gefühl der Eltern im Vergleich – 2017 Test und Ratgeber

Inhalt dieses Beitrags1 Die 4 besten Babyphones im Vergleich1.1 Gibt es einen Babyphone Te…