Eine Wickelkommode bietet sich für das richtige Wickeln vom Nachwuchs optimal an. So könnt ihr nämlich dafür sorgen, dass das Baby in einer für Erwachsene passenden Höhe gewickelt werden kann.

Außerdem bieten Wickelkommoden noch viele weitere Vorteile. Einige Modelle verfügen nämlich über Fächer, sodass hier wichtige Baby-Utensilien verstaut werden können. Doch für welche Wickelkommode solltet ihr euch entscheiden und was gibt es alles beim Kaufen zu beachten?

Hier in diesem Beitrag wollen wir euch die besten Wickelkommoden der Top-Hersteller vorstellen. Dabei gehen wir auch auf einen Wickelkommoden Test der Verbrauchermagazine ein und listen euch die einzelnen Testsieger und besonders empfehlenswerten Produkte auf. Weiter unten hier auf dieser Seite findet ihr außerdem noch Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen zu dem Thema der Wickeltische.

Die 4 besten Wickelkommoden im Vergleich

Polini Kids Wickelkommode Simple 1580
Abmessungen
80,4 x 48,0 x 91,7 cm
Anzahl Schubladen
4
Abmessungen Wickelfläche
74 x 77 cm
Preis
94,90€
 
Zuletzt aktualisiert am
24.11.2017 05:37
Bei Amazon ansehen
Rauch Baby Wickelkommode
Abmessungen
84 x 92 x 107 cm
Anzahl Schubladen
3
Abmessungen Wickelfläche
92 x 11 x 84cm
Preis
274,94€
 
Zuletzt aktualisiert am
24.11.2017 05:36
Bei Amazon ansehen
Polini Kids Wickelkommode Simple 1270
Abmessungen
47 x 70 x 86 cm
Anzahl Schubladen
2
Abmessungen Wickelfläche
70 x 77 cm
Preis
79,90€
 
Zuletzt aktualisiert am
24.11.2017 05:37
Bei Amazon ansehen
LCP KIDS Baby Wickelkommode
Abmessungen
87 x 83 x 46cm
Anzahl Schubladen
3
Abmessungen Wickelfläche
52 x 70 cm
Preis
117,49€
 
Zuletzt aktualisiert am
24.11.2017 05:36
Bei Amazon ansehen
Abbildung
Modell Polini Kids Wickelkommode Simple 1580 Rauch Baby Wickelkommode Polini Kids Wickelkommode Simple 1270 LCP KIDS Baby Wickelkommode
Abmessungen
80,4 x 48,0 x 91,7 cm 84 x 92 x 107 cm 47 x 70 x 86 cm 87 x 83 x 46cm
Anzahl Schubladen
4 3 2 3
Abmessungen Wickelfläche
74 x 77 cm 92 x 11 x 84cm 70 x 77 cm 52 x 70 cm
Preis
94,90€
 
Zuletzt aktualisiert am
24.11.2017 05:37
274,94€
 
Zuletzt aktualisiert am
24.11.2017 05:36
79,90€
 
Zuletzt aktualisiert am
24.11.2017 05:37
117,49€
 
Zuletzt aktualisiert am
24.11.2017 05:36
Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen

Polini Kids Wickelkommode Simple 1580: Eine sehr gute Wickelkommode einer Top-Marke

Polini Kids Wickelkommode Simple 1580
Preis: 94,90€
Zuletzt aktualisiert am 24.11.2017

Von dem Hersteller Polini wollen wir euch als Erstes eine empfehlenswerte Wickelkommode näher vorstellen. Hierbei handelt es sich um das Modell Polini Kids Wickelkommode Simple 1580, das bei Amazon zu einem guten Preis verkauft wird und recht solide Bewertungen erhält.

Diese Wickelkommode, die in vielen verschiedenen Farben zur Bestellung bereitsteht, wird euch in den Maßen (LxBxH): 80,4 x 48,0 x 91,7 cm nach Hause geschickt. Der Hersteller legt bei diesem Wickeltisch einen sehr großen Wert auf abgerundete Kanten, was bei der Auswahl einer Wickelkommode auf jeden Fall beachtet werden sollte.

Die Liegefläche dieser Wickelkommode ist aufklappbar und hat die Maße 74 x77 cm. Darunter befinden sich insgesamt vier große Schubladen, die ihr bequem aufziehen könnt. Diese bieten allesamt einen sehr umfassenden Stauraum, den ihr für Windeln oder auch viele weitere wichtige Utensilien in Anspruch nehmen könnt.

Der Wickeltisch des Herstellers Polini besteht aus MFC, also einer Spannplatte. Außerdem integriert die Marke noch ergonomische Griffe. Alle Teile werden euch zusammen mit einer praktischen Bauanleitung nach Hause geschickt. Diese Montageanleitung ist einfach nachzuvollziehen und sollte für keine Probleme beim Aufbauen in den eigenen vier Wänden sorgen.

Rauch Baby Wickelkommode: Eine schicke Wickelkommode mit extra viel Stauraum

Rauch Baby Wickelkommode
Preis: 274,94€
Zuletzt aktualisiert am 24.11.2017

Falls auch das Design oder auch der zur Verfügung stehende Stauraum bei der zuvor vorgestellten Wickelkommode des Herstellers Polini nicht ausreichen sollte, dann stellt unter Umständen das Modell der Marke Rauch Baby eine passende Wahl für euch dar. Hierbei handelt es sich um eine Eiche Sonoma Nachbildung, wobei die drei Fächer in weiß gestaltet sind.

Diese Kommode mit den Maßen BxHxT 92x94x84 cm kann sich rein optisch wirklich sehen lassen. Allerdings schlägt dieser Wickeltisch auch mit einem deutlich höheren Preis als das Modell von Polini für Sie zu Buche. Dafür profitiert ihr allerdings von einer hochwertigen Qualität.

Wenn ihr euch die Rauch Baby Wickelkommode zulegt, so könnt ihr mit einer besonders großzügigen Wickelfläche rechnen. Außerdem verbaut der Hersteller noch eine praktische Absturzsicherung. Diese Kommode verfügt neben den drei Fächern noch über zwei Türen, die zu weiteren Ablageflächen führen. Ihr solltet bei dieser Wickelkommode also ausreichend Platz zum Verstauen eurer Baby-Utensilien vorfinden.

Wir können euch zu einem Kauf der Rauch Baby Wickelkommode raten, wenn ihr euch für einen Wickeltisch interessiert, der schön aussieht, besonders viel Stauraum bietet und sich mit einer Top-Qualität auszeichnet.

Polini Kids Wickelkommode Simple 1270: Ein weiteres Top-Modell mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis

Polini Kids Wickelkommode Simple 1270
Preis: 79,90€
Zuletzt aktualisiert am 24.11.2017

Von dem Hersteller Polini ist ebenfalls die Kommode Simple 1270 zu empfehlen. Dieser praktisch einsetzbare Wickeltisch ist ein wenig kleiner als das bereits vorgestellte Modell von Polini mit der Bezeichnung Simple 1580 und ein wenig schlichter gestaltet. Dafür zahlt ihr für diese Wickelkommode aber auch einen niedrigeren Preis.

Die Wickelfläche ist bei diesem Tisch bequem aufzuklappen. Des Weiteren stehen ergonomisch gestaltete Griffe zur Verfügung. Sämtliche der Oberflächen können auch bequem mit einem feuchten Lappen abgewaschen werden.

Dieses Modell ist für alle Eltern zu empfehlen, die wenig Geld für ein besonders minimalistisches Modell ausgeben möchten. Gerade das bereits angesprochene Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei dieser Wickelkommode der Marke Polini Kids voll und ganz, sodass Sie mit dieser Ausführung optimal bedient sind.

LCP KIDS Baby Wickelkommode mit Elefanten-Muster: Ein besonders schöner Wickeltisch

LCP KIDS Baby Wickelkommode
Preis: 117,49€
Zuletzt aktualisiert am 24.11.2017

In unserem Vergleich der besten Wickelkommode hat es auch ein Modell des Herstellers LCP geschafft, das ihr euch bequem in dem Amazon Online-Shop anschauen könnt. Dieser Wickeltisch zeichnet sich durch einen abnehmbaren Wickelaufsatz aus. Außerdem profitiert ihr noch von insgesamt drei großen Schubladen für Windeln und ähnliche Dinge, die in einer Wickelkommode ihren Platz finden sollten.

Die Maße dieser Kommode betragen H 87 cm, B 83 cm, T 46 cm, wobei die Wickelauflage 52 x 70 cm misst. Sehr schön ist bei dieser Kommode vor allem das Design. Neben der großen weißen Flächen gibt es dezente Elemente in Holzoptik sowie einen Elefanten, der auf der mittleren Schublade zu sehen ist.

Falls euch also die bereits vorgestellten Wickelkommoden zu schlicht sein sollten, so könnt ihr euch voll und ganz auf dieses Modell der Marke LCP festlegen. Diese Wickelkommode bietet nämlich auch viel Stauraum, fügt sich gut in das Babyzimmer ein und ist zu einem guten Preis für euch erhältlich.

Die besten Wickelaufsätze für die IKEA MALM Wickelkommode im Überblick

IKEA MALM Kommode
Preis: 48,49€
Zuletzt aktualisiert am 16.10.2017

Von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis profitiert ihr ebenso, wenn ihr euch die beliebte IKEA MALM Kommode zulegt und diese mit einem Wickelaufsatz kombiniert. Die Kommode selbst bekommt ihr bereits für nur 79 Euro in der Version mit insgesamt vier Schubladen.

Passend dazu findet ihr auf Amazon noch zu 100 Prozent kompatible Wickelaufsätze, von denen wir euch hier auf dieser Seite noch 3 Stück genauer vorstellen werden. Wenn ihr auch für die IKEA MALM Kommode entscheidet, so denkt bitte daran, dass ihr diese an der Wand befestigt. IKEA liefert euch passendes Material zum Befestigen mit dazu.

Polini Kids Wickelaufsatz für Kommode MALM IKEA

Von dem Hersteller Polini, von dem wir hier auf dieser Seite bereits einige Wickelkommoden näher vorgestellt haben, gibt es auch einen recht hochwertigen Wickelaufsatz für die IKEA MALM Kommode. Dieser kostet weniger als 30 Euro und lässt sich sehr gut mit der IKEA-Kommode kombinieren.

Die Schutzkanten wurden sehr hochgestaltet, wobei auch sämtliche der Oberflächen sehr einfach abgewaschen werden können. Eine Abnahme von diesem hochwertigen Wickelaufsatz ist ebenfalls ohne Probleme möglich. Hierbei werden auch keinerlei Spuren auf der Kommode hinterlassen, was wirklich sehr praktisch ist.

M! Wickelaufsatz für die IKEA MALM Kommode

Stellt euch der Wickelaufsatz von Polini Kids nicht zufrieden, so schaut euch am besten einmal das Modell der Marke M! genauer an. Für einen ebenso guten Preis bekommt ihr hier nämlich einen sehr gut bewerteten Wickelaufsatz für die IKEA MALM, den ihr sehr einfach mit der beliebten Kommode kombinieren könnt.

Die Seitenteile sind bei diesem Aufsatz ebenso abgerundet. Außerdem lässt sich dieser Wickeltischaufsatz sehr einfach montieren und auch wieder abnehmen. Wie zahlreiche Käufer bestätigen, passt diese Wickelauflage auch optimal in die IKEA MALM Kommode hinein.

Tipp: Beachtet die Spar-Sets für ein Babyzimmer mit einer Wickelkommode

Falls ihr euch noch eine Erstausstattung für den Nachwuchs zulegt und ihr noch die restlichen Möbel benötigen solltet, dann bieten sich auch die Spar-Sets auf Amazon sehr gut für euch an. Hier bekommt ihr nämlich oftmals komplette Sets bestehend aus einer Wickelkommode, einem Bett und vielen weiteren Möbeln zu einem sehr guten Preis. Der Vorteil stellt bei diesen tollen Sets dar, dass ihr alles aus einer Hand bekommt. Rein optisch sind die einzelnen Möbelstücke also sehr gut aufeinander abgestimmt und können gut im Kinderzimmer platziert werden.

Gibt es einen Wickelkommoden Test der Stiftung Warentest?

Damit ihr als Leser von Kinderinfo.de von einer möglichst umfangreichen Kaufberatung profitieren könnt, haben wir uns als Redaktion dazu entschlossen, dass wir euch Testberichte und Ergebnisse anderer Verbrauchermagazine mit verlinken. Viele Menschen denken dabei sofort an die Stiftung Warentest.

Wickelkommoden TestLeider hat sich die Stiftung Warentest allerdings noch nicht mit den Wickelkommoden beschäftigt. Aufgrund dessen können wir euch also auch keinen Wickelkommoden Testsieger bzw. ein Modell empfehlen, das besonders gut für den Einsatz im Babyzimmer geeignet ist. Falls die Stiftung Warentest in Zukunft noch einen Wickelkommoden Test durchführen sollte, dann erfolgt hier an dieser Stelle natürlich auch ein Update.

Was sagt die ÖKO-Test zu den Wickelkommoden?

Das Verbrauchermagazin ÖKO-Test hat bereits einen Wickelkommoden Test durchgeführt. Dieser Test erfolgte im Januar 2010. Aufgrund der sehr alten Ergebnisse sollten die Resultate in Bezug auf die jeweiligen Produkte also unbedingt mit Vorsicht betrachtet werden.

Allgemein konnte die ÖKO-Test bei dem Wickeltisch Test herausstellen, dass die meisten der getesteten Wickelkommode große Schwächen in Bezug auf die Sicherheit und Stabilität aufweisen. Außerdem gasten auch viele der unter die Lupe genommenen Wickelkommode Schadstoffe aus, die es zu vermeiden gilt. Allerdings konnten auch zwei der Wickeltische die Bewertung „gut“ erhalten.

Die ÖKO-Test testete unter anderem den IKEA HEMNES Wickeltisch sowie Wickelkommode der Hersteller Geuther, Herlag und Paidi Möbel.

FAQ zu den Wickeltischen

Welche Größe sollte die Wickelfläche denn haben?

Wenn es um die Auswahl von einem Wickeltisch geht, dann solltet die Wickelfläche eine sehr wichtige Rolle spielen. Sofern ihr also ausreichend Platz zur Verfügung habt, dann gilt die Regel: „Je größer, desto besser“. Messt also einfach die Wickelflächen einzelner Modelle ab und vergleicht diese miteinander. Infolgedessen ist dann einfacher festzustellen, welcher Wickeltisch sich dank einer gut passenden Fläche zum Wickeln optimal für euch eignet. Als eine ideale Größe für die Wickelfläche raten wir euch zu einem Modell mit den Maßen von mindestens 80 x 75 cm.

Bietet der Wickeltisch ausreichend Platz und Stauraum?

Eine gute Wickelkommode sollte über viele Fächer und Schubladen verfügen, sodass ihr die Windeln und ähnliche Dinge verstaut werden können. Je nachdem wie viele Windeln, Strampler, Cremes oder auch Handtücher ihr für das Wickeln benötigt, ist es also immer ratsam, dass ihr euch für einen Wickeltisch entscheidet, der ausreichend Platz und Stauraum bietet. Weiter oben hier auf dieser Seite haben wir euch bereits zahlreiche unterschiedliche Tische genau aufgelistet, die oftmals bis zu 4 Schubladen bieten.

Wie sieht es mit der Absturzsicherung aus?

Als Absturzsicherung bezeichnet man bei den Wickeltischen die seitliche Erhöhung der Wickelauflage. Somit soll verhindert werden, dass das Baby an den Seiten abrutscht und zu Boden fällt. Im Prinzip achtet in der Regel bereits jeder Hersteller darauf, dass eine solide Seitenhöhe bei den Auflagen für das Wickeln gegeben ist. Auch hier gilt wie bei der Wickelfläche, dass eine maximale Höhe der Seiten stets sehr gut ist.

Beachtet auf jeden Fall die richtige Wickelhöhe

Je nachdem wie groß ihr seid, sollte die richtige Wickelkommode ausgewählt werden. Die richtige Wickelhöhe beträgt also in der Regel 85 bis 95 Euro. Beachtet einfach Tische, an denen ihr stehend arbeitet, und messt diese in der Höhe aus. Genau eine solche Höhe solltet auch die Wickelkommode aufweisen, auf die ihr euch festlegt.

Tipp: Passendes Zubehör für einen Wickeltisch

Zu einer Grundausstattung einer Wickelkommode zählen auch noch weitere Dinge mit dazu. In diesem Zusammenhang ist zum Beispiel ein Wickeltisch-Heizstrahler für Babys zu erwähnen. Gerade im Winter ist der Einsatz von einer solchen Baby-Wärmelampe auf jeden Fall zu empfehlen. Hier auf Kinderinfo.de haben wir euch ebenfalls die besten Heizstrahler herausgesucht, sodass ihr euch bei Interesse schnell und einfach informieren könnt.

Ist eine Wickelkommode denn wirklich notwendig?

Diese Frage ist grundsätzlich mit nein zu beantworten, denn die Funktion einer Wickelkommode kann prinzipiell auch mit anderen Möbelstücken sichergestellt werden. Allerdings bietet eine Wickelkommode viele praktische Vorteile, von denen ihr dann unter Umständen nicht profitieren könnt.

Alternativen für einen Wickeltisch

Einige Eltern entscheiden sich dafür den Nachwuchs auf dem Sofa zu wickeln. Ein Wickeltisch muss in einem solchen Fall dann nicht zum Einsatz kommen. Allerdings sollte bei dem Sofa beachtet werden, dass eine Absturzsicherung nicht gegeben ist. Sollte außerdem einmal etwas beim Wickeln daneben gehen, so ist die Reinigung nur sehr schwer möglich. Falls ihr euch dennoch für die Lösung mit dem Sofa entscheidet, so verwendet bitte zumindest Stillkissen und gute Decken, die besonders weich sind.

Eine sichere Alternative für einen Wickeltisch stellt auch der Fußboden dar. Schließlich kann der Nachwuchs hier auch nirgends herunterfallen. Allerdings ist das Wickeln auf dem Fußboden sehr anstrengend und deutlich schwerer als auf einem Wickeltisch mit einer Absturzsicherung durchzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

Die besten 10 Babyöle für eine zarte Kinderhaut im Vergleich – 2017 Test und Ratgeber

Inhalt dieses Beitrags1 Die 4 besten Babyöle im Vergleich1.1 Gibt es einen Babyöl Test der…