Vorname Hedda: Bedeutung, Herkunft, Namenstage & weitere Details

 .
                              $data[

Hedda ist ein weiblicher Vorname.

Namensbedeutung von Hedda

Haben es euch Vornamen aus dem hohen Norden angetan? Dann solltet ihr die Kurzform des ebenso sehr hübschen Mädchennamens Hedwig in eure engere Namensauswahl mit aufnehmen. Der insbesondere im skandinavischen Raum verbreitete Mädchenname stammt ursprünglich aus dem Althochdeutschen und bedeutet „Die Kämpferin“.

Herkunft

  • deutsch
  • nordisch
  • norwegisch

Namenstage

  • 19. Februar
  • 16. Oktober
  • 24. März
  • 7. Juli

Silben

Hed | da

Zusammensetzung

hadu = der Kampf, die Schlacht (Althochdeutsch); wig = ringen, der Kampf, der Krieg (Althochdeutsch)

Spitznamen

  • Häädtth
  • Hatschi
  • Heather
  • Hedde
  • Heddi
  • Heddo
  • Heddu und
  • Hedi
  • Eddi

Doppelnamen mit Hedda

Prominente & Stars mit dem Vornamen Hedda

  • Hedda Eulenberg, Deutsche Übersetzerin
  • Hedda Gabler, Romanfigur
  • Hedda Goebbels, Tochter des NS Propagandaministers
  • Hedda Hopper, US-amerikanische Schauspielerin und Reporterin
  • Hedda Wagner, österreichische Dichterin und Frauenrechtlerin.
  • Hedda Zinner, Deutsche Schriftstellerin, Schauspielerin, Kabarettistin, Rezitatorin, Journalistin und Rundfunkleiterin.
  • Hedda Adlon, Letzte Erbin des Hotel Adlon
  • Hedda Hopper (*2.5.1885), Schauspieler
  • Hedda Koppé (geb. 7.12.1896), Schauspieler
  • Hedda Vernon *20.10.1886, Schauspieler
  • Hedda Morrison (geb. 1908), Fotograf
  • Hedda Walther (*13.9.1894), Fotograf
  • Hedda Sterne *4.8.1910, Kunst
  • Hedda Eulenberg *6.3.1876, Schriftsteller
  • Hedda Nussbaum (geb. 1942), Schriftsteller
  • Hedda Von Schmid *23.9.1864, Schriftsteller
  • Hedda Sterne (geb. 4.8.1910), Maler
  • Hedda Theen-Pontoppidan (*23.4.1912), Maler
  • Hedda Wagner (geb. 21.1.1876), Komponist
  • Hedda Wrangel (*1792), Komponist