Startseite Ratgeber Kindergrößen – unsere Größentabelle für eure Kinder

Kindergrößen – unsere Größentabelle für eure Kinder

Kindergrößen Tabelle

Mit einer Tabelle für Kindergrößen habt Ihr die Option Kleidung für Euer Kind zu kaufen, die genau passt. Wer ohne eine Maßtabelle für Mädchen oder Jungen einkauft, erwirbt oftmals Kleidung, die gar nicht passt. Deshalb ist es sinnvoll eine Größentabelle für Jungen und Mädchen zu verwenden. Es gibt Kindergrößentabellen für beispielsweise:

  • Hosen
  • Kleider
  • Röcke
  • Schuhe
  • Jacken
  • Shirts
  • Unterwäsche
  • Hüte
  • Gürtel

Die Kindergrößen Tabelle im Überblick

Alter des Kindes Körpergröße (in cm) Kleidergröße
2 Jahre87 - 9292
3 Jahre93 - 9898
4 Jahre99 - 104104
5 Jahre105 - 110110
6 Jahre111 - 116116
7 Jahre117 - 122122
8 Jahre 123 - 128128
9 Jahre129 - 134134
10 Jahre135 - 140140
11 Jahre141 - 146 146
12 Jahre147 - 152152
Hinweis:
Die optimale Größe der Kleidung Eurer Kinder ist nicht nur bequemer, sondern auch gesünder. Durch zu enge oder zu weite Bekleidung kann Euer Kind krank werden. Kauft Ihr Unterwäsche und andere Bekleidungsgegenstände in einer zu kleinen Größe kann es zur Aufschäuerung der Haut kommen. Ist die Kleidung zu weit, kann es passieren, dass Euer Kind vor der Witterung wenig geschützt wird und krank wird.

Die Hosengrößen für Kinder

Eine Hose sollte nicht nur in der Breite, sondern auch in der Länge gut passen. Wenn Ihr die Hosengröße von Eurem Kind bestimmen wollt, benötigt Ihr ein Maßband. Im nächsten Schritt messt Ihr die Größe Eures Kindes von Kopf bis Fuß. Ist Euer Kind beispielsweise 1,41 Meter groß benötigt es die Hosengröße 146. Die Hosengröße 146 ist für Kinder mit einer Größe von bis zu 1,46 Metern geeignet. Kinder haben die Option eine Hosengröße von bis zu 188 zu nutzen.

Da die Hersteller von Hosen andere Maßstäbe haben dürfen, solltet Ihr vor dem Kauf einer Hose genau vergleichen. Nicht nur die Hosen sollten vor einem Kauf mit Bedacht gewählt werden. Auch Bekleidung wie Röcke und Kleider sind mithilfe von einer Größentabelle für Mädchen auszuwählen.

Die Rock- und Kleidergröße ermitteln

Wenn Euer Kind einen Rock oder ein Kleid haben will, solltet Ihr die Gesamtgröße Eures Kindes wissen. Dazu wird, ebenso wie bei der Bestimmung der Hosengröße, von Kopf bis Fuß gemessen. Zusätzlich zur Messung solltet Ihr beachten, dass bei einem Kleid auch der Brustumfang von Relevanz ist.

Der Umfang der Brust wird an der breitesten Stelle waagerecht gemessen. Auch der Umfang der Taille sollte zur Bestimmung der optimalen Kinderkleidergröße verwendet werden. Die breiteste Stelle des Gesäßes wird dazu gemessen, um den Hüftumfang Eures Kindes festzustellen.

Die Rock- und Kleidergröße kann somit anders ausfallen als beispielsweise die Hosengröße. Daher lohnt es sich immer die aktuellen Maße Eures Kindes zur Hand zu haben. Wenn Ihr vor einem Kleiderkauf die aktuellen Maße Eures Kindes nehmt, geht Ihr kein Risiko ein zu kleine oder große Bekleidung zu erwerben.

Passende Gürtel für Kinder

Mit einem Gürtel kann der Sitz von Röcken und Hosen deutlich verbessert werden. Euer Kind ist deshalb nicht dazu gezwungen ständig die Hose oder den Rock hochzuziehen. Die richtige Größe für Gürtel für Kinder zu ermitteln ist ganz leicht. Mit einem Maßband bestimmt Ihr einfach den Umfang der Taille. Bei beispielsweise einem Taillenumfang von 58 bis 62 cm solltet Ihr einen Gürtel der Größe 60 nutzen. Ab einem Taillenumfang von 63 cm benötigt Ihr einen Gürtel der nächsten Größe (Größe 65).

Wenn Ihr beim Kauf eines Gürtels Geld sparen wollt, habt Ihr auch die Möglichkeit einen größeren Gürtel zu wählen und diesen mit einer Lochstanze anzupassen.

Die richtige Schuhgröße finden

Nicht immer werden die Schuhgrößen in der klassischen Form angegeben. Häufig finden sich auch englische Schuhgrößen auf den Schuhe Eurer Kinder. Deshalb ist es wichtig immer eine zuverlässige Maßtabelle für Schuhe zu verwenden. Bereits das Alter Eures Kindes bietet einen Anhaltspunkt zur Bestimmung der Babygröße für Schuhe. Hat Euer Kind eine Fußlänge von 14, 3 cm? In diesem Fall benötigt es die Schuhgröße 23. Die Schuhgröße 23 entspricht der englischen Größe 6 bis 6,5.

Manchmal benötigen Kinder auch weitere Schuhe, als jene die es überall zu kaufen gibt. Wenn Euer Kind besonders breite Füße hat, gibt es dafür spezielle Schuhe. Die Schuhe werden mit der Größenbezeichnung plus dem Buchstaben W angeboten.

Den passenden Schuh wählen

Wenn Ihr nicht nur die passende Kinderschuhgröße, sondern auch einen guten Schuh für Euer Kind sucht, solltet Ihr auf folgende Details achten:

  • rutschsichere Laufsohle
  • einfache Verschließbarkeit
  • gute Polsterung

Auch die Verarbeitung des Schuhs sollte vor dem Kauf überprüft werden. Ist der Schuh minderwertig, ist die Haltbarkeit stark begrenzt. Mithilfe einer Laufsohle, die rutschsicher ist, reduziert Ihr die Unfallgefahr Eures Kindes. Eine leichte Verschließbarkeit sorgt dafür, dass sich Euer Kind ganz leicht selbst die Schuhe anziehen kann und so einen Schritt selbstständiger wird. Für kleinere Kinder empfiehlt sich daher ein Schuh mit Klettverschluss sowie Einstiegshilfe. Durch eine gute Polsterung hat Euer Kind die Möglichkeit den Schuh für eine lange Zeit zu tragen, ohne dabei Schmerzen zu haben.

Die Hüte und Helme für Kinder

Die meisten Kinder fahren gerne Fahrrad und benötigen dafür einen Helm. Doch wie könnt Ihr den Helm in der richtigen Größe finden? In der Regel benötigt Ihr zum Finden eines Fahrradhelms für Euer Kind lediglich den Kopfumfang von Eurem Kind. Den Umfang des Kopfes benötigt Ihr auch, wenn Ihr einen Hut für Euer Kind kaufen wollt. Manchmal kann es passieren, dass Ihr in Helmen keine klassischen Größenangaben findet. Viele Helme sind mit englischen und/oder amerikanischen Größen versehen.

Im Alter von etwa vier bis acht Jahren hat Euer Kind einen Kopfumfang von etwa 52 bis 56 cm. In der amerikanischen Größe bedeutet das, dass Ihr einen Helm mit 6 1/2 oder 6 3/4 Zoll benötigt. Habt Ihr einen Helm mit einer englischen Größenangabe? Dann sucht nach einem Helm mit der Bezeichnung 6 3/8 oder 6 5/8 Zoll.

Bekleidung im Internet bestellen

Oftmals ist die Bekleidung im Internet deutlich günstiger als beispielsweise vor Ort. Wenn Ihr beim Kauf von Kinderbekleidung Geld sparen wollt, solltet Ihr deshalb die Bekleidung im Internet bestellen. Beim Kauf von Kinderbekleidung online habt Ihr die Möglichkeit nach den besten Angeboten zu suchen. Meist gibt es für Euch auch die Möglichkeit einen Gutschein einzulösen oder von einem Rabatt zu profitieren. Das ist besonders dann der Fall, wenn Ihr noch nie bei einem bestimmten Anbieter bestellt habt. Einige Versandhäuser bieten Neukunden auch einen kostenlosen Versand bei der Erstbestellung an.

Ein Kauf im Internet ermöglicht Euch dasselbe Umtauschrecht wie beim Kauf vor Ort. Deshalb habt Ihr die Möglichkeit die Kinderbekleidung einfach in verschiedenen Größen zu bestellen und die nicht passende Kleidung zurückzuschicken. Die Rücksendung von Kinderbekleidung kostet Euch kein Geld und ist damit ohne Risiko für Euch. Das Kaufen von Kinderbekleidung online hat den Vorteil, dass Ihr auch Zeit spart. Ihr seht, dass ein Kauf von Bekleidung im Internet viele Vorteile hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

Wie bekomme ich eine Mutter-Kind-Kur? Tipps & Tricks zum Antrag

Inhalt dieses Beitrags1 Wann dürfen Eltern eine Mutter-Kind-Kur beantragen?2 Wie kann ich …