Startseite Ratgeber Osterurlaub 2022: Die Hotspots für Familien + 7 Tipps

Osterurlaub 2022: Die Hotspots für Familien + 7 Tipps

Osterurlaub 2022

Während manche Familien gerne im heimischen Garten auf Ostereiersuche gehen, zieht es andere gerne in die Ferne. Machte Corona in den vergangenen beiden Jahren vielen Eltern einen Strich durch die Rechnung, haben einige Länder inzwischen ihre Corona-Regelungen deutlich gelockert. Einige Familien sind inzwischen bereits auf der Suche nach einem geeigneten Ort im In- und Ausland, um in den Osterferien ein paar Tage zu entspannen. Nachfolgend geben wir Euch einige Tipps für interessante Urlaubsdestinationen im In- und Ausland für Familien zu Ostern 2022.

Deutschland

Die Wettervorhersage für die Küsten an der Nord- und Ostsee liegt für Ostern 2022 bei Temperaturen im einstelligen Bereich. Zudem ist an den Osterfeiertagen mit einigen Sonnenstrahlen zu rechnen, auch wenn beispielsweis für einige Regionen am Karfreitag und Ostermontag etwas Regen vorhergesagt ist.

Ostsee
Ein Osterurlaub an der Ostsee ist mit Blick auf das zu erwartende Wetter kein Badeurlaub. Umso wichtiger ist es, dass für die Kinder keine Langeweile aufkommt. An schönen Tagen locken beispielsweise die Sandstrände auf Usedom, auf Rügen oder auch in Stralsund mit seinen mehr als drei Kilometern für eine aufregende Muschelsuche. Auch ein Ausflug zum Kreidefelsen auf Rügen und dem Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL oder dem Nationalpark Jasmund darf bei einem gemeinsamen Familienurlaub nicht fehlen.

Für trübe Tage bietet sich in der Hansestadt Stralsund beispielsweise das Ozeaneum an, das erfreulicherweise wieder geöffnet hat. In riesigen Aquarien können die Fische und Meeresbewohner der Ost- und Nordsee bewundert werden. Der spezielle Bereich „Meer für Kinder“ ist für alle ein Erlebnis mit Spiel, Spaß und Informationen.

Wie gefällt dir der Artikel bisher?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Bitte bewerte den Beitrag: Osterurlaub 2022: Die Hotspots für Familien + 7 Tipps! Aktuell gibt es 1 Bewertungen mit 5,00 von 5 Sternen!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nordsee
Auch an der Nordsee bläst zu Ostern noch ein frischer Wind. Eine wetterfeste Kleidung für Aktivitäten im Freien sollte unbedingt eingeplant werden. Alle Nordseeinseln begeistern mit einer beeindruckenden Landschaft, die gewiss auch für eure Kinder spannend ist.

Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen ist das Abenteuerland auf der Insel Amrum eine tolle Abwechslung für die ganze Familie. Die Insel Spiekeroog kann mit der Museums-Pferdebahn erkundet werden.

Bayern
Auch in Bayern lockt das Wetter nicht mit warmen Temperaturen. Es wird wechselhaft und bietet alles, von Sonnenschein, bis zu bewölkt oder sogar Regen. Dennoch kommen Familien in Bayern auf ihre Kosten im Osterurlaub 2022.

Wanderungen sind für viele Kinder nicht so interessant, außer es geht hoch hinaus. Ein Erlebnis für alle sind beispielsweise die Baumwipfelpfade in Bayern, die eine gigantische Aussicht und viele Attraktionen für eure Kinder bieten. Diese finden sich hier:

  • Wald-Wipfel-Weg in St. Englmar
  • Baumwipfelpfad Steigerwald
  • Baumwipfelpfad Bayerischer Wald in Neuschönau
  • Skywalk Scheidegg im Allgäu
  • Baumkronenweg Ziegelwies
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die idyllischen Seen Bayerns wie Chiemsee, Königssee, Obersee oder Alpsee bieten schöne Wanderungen oder aufregende Schiffsfahrten. Bei schönem Wetter sind das Erlebnisse, die bestimmt auch eure Kinder spannend finden. Museen gibt es genügend in Bayern, dennoch bringen die traumhaften Schlösser Bayerns eure Kinder mehr zum Staunen. Nachstehend die schönsten Schlösser:

Österreich

Österreich zeigt sich zu Ostern mit einem vorwiegend trockenen Wetter so um die 20 Grad. Mit diesen Temperaturen könnt ihr die wunderbare Bergwelt Österreichs erkunden.

Der Zirbenpark in Jerzens im Pitztal ist für euch und eure Kinder ein interessantes Ausflugsziel. Hinauf geht es mit einer Gondelbahn und oben erwartet euch ein Rundwanderweg. Entlang dieses Weges gibt es kleine Streichelzoos und vom 12 Meter hohen Aussichtsturm rutschen eure Kinder wieder herunter. Ihr müsst leider die Treppe nehmen.

Bei einem Regentag bieten sich die Indoor-Abenteuerplätze im Zillertal an. Am Hintertuxer Gletscher taucht ihr in die Tiefen des Natur Eis Palastes ein. Ganze 30 Meter unter der Skipiste macht ihr eine Bootstour oder ihr begebt euch auf eine wissenschaftliche Entdeckungsreise in die Wunderwelt aus Eis. Für Kinder ab 12 Jahren gibt es eine Tour zum Gletschersee auf dem Stand-up-Paddle.

Heiß begehrt für Familien sind auch die Salzbergwerke in Salzburg, Hallstatt und der Steiermark. Bei der Entdeckungstour dürft ihr mit Grubenwagen und auf kilometerlangen Bergmannsrutschen die Tiefen der Berge erkunden.

Südtirol

Bei einem Osterurlaub in Südtirol braucht ihr bestimmt noch Jacken, denn mit durchschnittlich 12 Grad ist es schon noch frisch. Mit ein wenig Regen müsst ihr ebenfalls rechnen.

Sollte das Wetter mitspielen ist der Woody Walk bei Brixen ein Erlebnis für eure Kinder. Entlang des Weges (1,5 Stunden) erwarten euch ein Kletterbaum mit Ochsenkarren, der Glockensee, ein Waldtelefon oder der Nicht-den-Boden-berühren-Weg. Leckere Südtiroler Spezialitäten gibt es auf der Rossalm.

Südwestlich von Bozen liegt die Gemeinde Kaltern und ganz in der Nähe St. Anton. Von dort führt eine der steilsten Standseilbahnen Europas (Mendelbahn) hinauf auf den Mendelpass. Von der Sonnenterrasse öffnet sich ein toller Panoramablick. Etliche Wanderwege gibt es von dort oben oder von der Mittelstation.

Alles über den Wald erfahren eure Kinder an Ostern 2022 in der WaldWunderWelt in Toblach. Die Gemeinde liegt an der nördlichen Grenze von Italien am Naturpark Drei Zinnen. Hier wird geraten, gelernt und gespielt. Für ein Erlebnis sorgen die Hochsprunganlage, das Vogelnest zum Hineinklettern und die Fischotter-Rutsche.

Italien

Wenn ihr in Italien die Osterferien verbringen wollt, müsst ihr mit Temperaturen um circa 18 Grad und ein wenig Regen rechnen. Wir haben für euch Attraktionen für Regen- und für Sonnenscheintage.

Rom hat einiges zu bieten, aber nicht alles ist interessant für Kinder. Das Kolosseum ist gewiss eindrucksvoll, denn die markante Ruine blickt auf eine große Vergangenheit zurück. Mit dem Vergnügungspark Cinecitta World erreicht ihr mehr Begeisterung. Die sieben Themenbereiche entführen euch in ein Winterwunderland, in die Zeit der Postkutschen oder zu einem undurchdringlichen Dschungel. In diesem Jahr hat Cinecitta World zu Ostern vom 09. bis 10. und vom 16. bis 18. April 2022 geöffnet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Genua, die alte Hafenstadt an der Mittelmeerküste lässt sich auch mit Kindern erkunden. Im alten Hafen liegt die „Neptune“, ein nachgebautes spanisches Schiff aus dem 17. Jahrhundert, das für Filmaufnahmen genutzt wurde. Mit dem Panoramaaufzug Bigo erreicht ihr eine Höhe von 40 Metern und überblickt den ganzen Hafen. Ganz in der Nähe ist das Aquarium von Genua, das nach eigenen Angaben größte Aquarium in Europa. Entführt eure Kinder in das geheimnisvolle Meeresmuseum und besichtigt ein echte genuesische Galeere und ein U-Boot. Wenn ihr schon im alten Hafen seid, dann schaut doch mal, ob die Kinderstadt geöffnet hat. Das ist ein toller Erlebnispark für Kinder von 3 bis 14 Jahren.

Auch für Wanderfreunde gibt es ein zauberhaftes Areal in Italien. Im Gargano Nationalpark an der östlichen Adriaküste des Stiefels findet ihr kleine Wanderwege durch tiefe Wälder, zu romantischen Küstenseen und weißen Steilklippen. Zu Fuß oder mit dem Rad – hier können sich eure Kinder austoben. Erkundet auf eurem Weg alte Burgen und Wehranlagen oder besucht traditionelle Fischerhütten, die auf Pfählen weit draußen im Meer stehen.

Frankreich

Unser westliches Nachbarland Frankreich ist ebenfalls für einen Familienurlaub an Ostern 2022 bestens geeignet. Die Wettervorhersage bietet in etwa die gleichen Temperaturen wie in Deutschland, aber mit deutlich mehr Sonnenschein.

Die Stadt Nantes liegt im Westen Frankreichs, direkt an der Loire und sie hat einen Erlebnispark, der Kinderaugen leuchten lässt. Auf der Ile de Nantes wurden die Ideen von Jules Verne und Leonardo da Vinci zu neuem Leben erweckt. Ein Erlebnis für euch und eure Kinder ist ein Spaziergang mit einem 12 Meter hohen Holz-Elefanten durch das Areal oder die Erkundung der Fantasiewelt des Karussells der Meereswelten.

Die Hauptstadt Paris lockt natürlich mit dem Themenpark Disneyland Paris, der sich am östlichen Stadtrand von Paris befindet. In diesem Jahr wird das 30-jährige Jubiläum gefeiert und soll noch mehr Attraktionen bieten. Wenn ihr schon in Paris seid, solltet ihr auf einen Besuch des berühmtesten Wahrzeichens, dem Eiffelturm, nicht verzichten. Von dort oben könnt ihr ganz Paris überblicken.

Ein Osterurlaub in der Provence bietet schon angenehme Temperaturen von ca. 17 Grad und kaum Niederschlag. Wenn ihr einen individuellen Urlaub liebt, gibt es zauberhafte Ferienhäuser zu mieten. Bestimmt spaßig für eure Kinder ist eine Eselwanderung. In dem kleinen Dörfchen Ongles, 124 Kilometer nördlich von Marseille, genießt ihr die Wanderung mit den Eseln auf 1.100 Meter Höhe. Unterwegs besucht ihr einen Lavendelbauer und es gibt ein Picknick.

Korsika, die französische Insel im Mittelmeer ist kein typischer Urlaubsort, aber mit einer einmaligen Natur ausgestattet. Im April klettern die Temperaturen fast schon an die 20 Grad und die Insel punktet mit spannenden Wanderungen für euch alle. Tolle Abenteuer für eure Kinder bieten die vielen Flüsse oder die aufregenden Exkursionen in ein wildes Gebirge. Voller Geheimnisse präsentieren sich auch die Hügelgräber und uralte Steinreihen, die in einer unberührten Landschaft stehen.

Spanien

Spanien ist ein Urlaubsland, das für seine warmen Temperaturen bekannt ist. Im Süden ist es bekanntlich wärmer als im Norden. Dennoch punktet Spanien im April durchschnittlich mit 20 Grad und mehr. Regen ist natürlich in dieser Zeit auch möglich, aber eine so starke Abkühlung wie in Deutschland nach dem Regen, gibt es in Spanien nicht. Wer seinen Osterurlaub 2022 mit der Familie nicht nur am Strand auf Mallorca verbringen will, für den stehen weitere interessante Hotspots für Familien zu Ostern 2022 zur Verfügung:

Valencia
Ein Erlebnis für euch und eure Kinder ist das Oceanografic in Valencia. Das größte Aquarium Europas punktet mit spanischem Charme, verschiedenen Themengebieten und einer traumhaften Artenvielfalt. Für eure Kinder ist die Delphinshow ein besonderes Erlebnis. Ein Tipp: Einen ganzen Tag solltet ihr unbedingt einplanen, denn das Areal ist riesig.

Valencia bietet für Familien etliche Parks zum Staunen und Erholen. Der Park Jardí del Túria führt quer durch das Herz der Großstadt und dürfte für Kinder einer der schönsten Orte an Ostern 2022 sein. Aus dem leeren Flußbett wurde eine grüne Oase für Spaziergänger und Radfahrer. Springbrunnen sorgen für Erfrischung und eure Kinder klettern auf einer riesigen Gulliver-Figur, inklusive Kletterseile und Netze. Der Gulliver-Spielplatz gehört zu den interessantesten in ganz Spanien. Etwas zum Staunen ist auch der Botanische Garten in Valencia, den ihr am südwestlichen Ortsrand findet. Lasst euch von meterhohen Kakteen und einer wunderschönen Palmenlandschaft begeistern.

Weiter südlich in Benidorm ist das weitläufige Areal des Terra Natura Parks ein zauberhafter Spaziergang durch die vielfältige Tierwelt. Ihr erlebt einen Einblick in Pangea, Amerika, Asien und Europa, teilweise mit seltenen Tieren.

Andalusien
Sollte eure Familie verrückt nach Kite- oder Windsurfen sein, dann gibt es vor allem einen Ort für den geeigneten Osterurlaub 2022: Tarifa. An der südlichsten Spitze von Spanien herrschen ideale Windbedingungen. Ebenfalls in Andalusien befindet sich der Ort Benalmádena, 30 Minuten südwestlich von Malaga entfernt. Dort könnt ihr mit der schnellsten Seilbahn Spaniens auf den Gipfel des Berges Calamorro (769 Meter) hochfahren. Bei schönem Wetter ist der Blick bis nach Afrika möglich. In Málaga selbst locken zahlreiche interessante Museen für Familien.

Wenn euren Kindern das Wasser trotz Sonnenschein in Andalusien zu kalt ist, könnt ihr dennoch Wassersport machen. Der Stausee La Viñuela lässt sich das ganze Jahr über mit dem Kajak befahren. Die Tour führt vorbei an massiven Felsen, zum Wasserfall Maro und zu zauberhaften Stränden. Ebenso werden rund um Nerja in der Provinz Málaga herausragende Kajak-Touren für Familien angeboten.

Tipp: Auch die großen Städte Spaniens wie Valencia, Málaga oder Barcelona haben gute Strände, wenngleich nicht so traumhaft wie auf Mallorca oder in der Region Cádiz. Wem es an Ostern 2022 noch zu kalt zum Baden ist, für den sind Strandspaziergänge mit Kindern immer etwas Besonderes. Eine Sandburg zu bauen ist in jedem Fall immer möglich. Und wer dabei beispielsweise gleichzeitig an der Malagueta den Blick auf die ankommenden und abfahrenden Kreuzfahrtschiffe hat, erhält ein noch größeres Erlebnis.

Portugal

Direkt an der Grenze zu Spanien befindet sich die Stadt Sintra, 25 Kilometer von Lissabon entfernt. Sie besitzt den Charme einer Märchenstadt und nicht nur eure Kinder werden begeistert sein. Die Villa Quinta da Regaleira sieht aus wie ein verwunschenes Schloss. Genauso mystisch ist der düstere Brunnen. Mit einer spiralförmigen Treppe gelangt ihr bis nach unten. Rings um das Schloss gibt es zauberhafte Gärten und direkt darunter könnt ihr Höhlengänge erkunden.

Die Ruine der Burganlage Castelo dos Mouros und der serpentinenartige Weg erinnern an die chinesische Mauer. Auf einem steilen Weg kommt ihr zum Pena Palast. Außen ist er knallig gelb und rot angemalt und somit der bunteste Palast Portugals.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

An der Südspitze Portugals ist die Hafenstadt Lagos. An der Landzunge Ponta da Piedade könnt ihr euren Kindern eine wilde und zauberhafte Natur zeigen, wo das Meer ganze Felsen geteilt hat. Ein steiler Wanderweg führt auf die Aussichtsplattform und hinab zu traumhaften Buchten. Organisierte Bootstouren sind gewiss ein Erlebnis für eure Kinder.

Wenn ihr als Familie gerne wandert, dann erkundet doch die Berge der Serra da Estrela zusammen. Der Naturpark liegt in der Mitte Portugals, circa 250 Kilometer nordöstlich von Lissabon entfernt. Entlang des gut markierten Rundwanderweges RP10 – Canica Route (circa 3 Stunden) entdeckt ihr eine wilde Landschaft mit Wasserfällen und einem Flussstrand.

Wenn ihr Ostern 2022 einfach nur entspannen oder den Strand genießen wollt, locken hier zahlreiche Strandabschnitte an der Algarve, wobei es nicht immer die Touristenhochburgen wie Albufeira sein müssen. Beispielsweise findet sich in Altura nahe der spanischen Grenze mit dem Praia Verde ein herausragender Strand, der zu Ostern kaum besiedelt ist.

Hinweis:
Dieser Artikel wurde zu den aktuellen Coronabestimmungen erstellt und alle beschriebenen Attraktionen waren geöffnet. Da in Coronazeiten Änderungen jederzeit möglich sind, informiert euch bitte vor der Anreise über Öffnungszeiten und Einreisebestimmungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.