Rutschautos – mit eines der beliebtesten Fortbewegungsmittel der Kleinen und in fast jedem Kinderzimmer vorhanden. Kein Wunder, geben die Rutschautos dem Nachwuchs das Gefühl von Freiheit und versprechen ihnen natürlich viel Spaß. Und dazu sind die Rutscherautos noch cool anzusehen.

Dabei gibt es verschiedene Ausführungen, vom Bobby Car als der Klassiker unter den Rutschautos bis hin zu ganz außergewöhnlichen Gefährten. Getunt, in bunten Farben und in ungewöhnlichen Designs sind die Spielfahrzeuge für Mädchen und Jungen erhältlich – farblich und auch im Aussehen natürlich auf das Geschlecht abgestimmt.

Wir haben für euch die besten 8 Rutschfahrzeuge ausgesucht und möchten euch unser Ergebnis im folgenden Rutschauto Vergleich vorstellen.

Die 4 besten Rutschautos für euer Kind im Vergleich

Rutschauto SMILE 3 in 1 mit viel Zubehör
Gewicht
3,0 kg
Material
Kunststoff
Altersstufe
12 Monate und älter
Empfohlenes maximales Körpergewicht
22 Kilogramm
Bremsen
Preis
38,95€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 21:36
Bei Amazon ansehen
Smoby Maestro Balade Rutscher, pink
Gewicht
4,1 kg
Material
Kunststoff
Altersstufe
6 Monate bis 3 Jahre
Empfohlenes maximales Körpergewicht
keine Angabe
Bremsen
Preis
45,99€
Sie sparen: 29.00€ (39%)
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 21:36
Bei Amazon ansehen
Goki Rutscherfahrzeug, silber
Gewicht
5,9 kg
Material
Metall und Kunststoff
Altersstufe
12 Monate bis 14 Jahre
Empfohlenes maximales Körpergewicht
keine Angabe
Bremsen
Preis
69,17€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 20:34
Bei Amazon ansehen
Big Bobby Car Classic, rot
Gewicht
2,9 kg
Material
Kunststoff
Altersstufe
12 Monate bis 6 Jahre
Empfohlenes maximales Körpergewicht
maximal 50 Kilogramm
Bremsen
Preis
29,99€
Sie sparen: 11.96€ (29%)
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 20:35
Bei Amazon ansehen
Abbildung
Modell Rutschauto SMILE 3 in 1 mit viel Zubehör Smoby Maestro Balade Rutscher, pink Goki Rutscherfahrzeug, silber Big Bobby Car Classic, rot
Gewicht
3,0 kg 4,1 kg 5,9 kg 2,9 kg
Material
Kunststoff Kunststoff Metall und Kunststoff Kunststoff
Altersstufe
12 Monate und älter 6 Monate bis 3 Jahre 12 Monate bis 14 Jahre 12 Monate bis 6 Jahre
Empfohlenes maximales Körpergewicht
22 Kilogramm keine Angabe keine Angabe maximal 50 Kilogramm
Bremsen
Preis
38,95€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 21:36
45,99€
Sie sparen: 29.00€ (39%)
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 21:36
69,17€
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 20:34
29,99€
Sie sparen: 11.96€ (29%)
 
Zuletzt aktualisiert am
14.12.2017 20:35
Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen

Das Rutschauto SMILE 3 in 1 mit viel Zubehör

Rutschauto SMILE 3 in 1 mit viel Zubehör
Preis: 38,95€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Mit diesem stylischen Rutschauto können kleine Mädchen flott unterwegs sein. Durch die hervorragende Ausarbeitung können bereits Kleinkinder ab dem 6. Monat mit diesen Rutscherauto fahren, beziehungsweise geschoben werden. Denn motorisch ist es den Kleinen in diesem Alter noch gar nicht möglich, sich mit den Füßen abzustoßen, wenn sie überhaupt mit den Füßchen auf den Boden kommen sollten. Allerdings ist dieses Rutschauto für Mädchen mit einer Schiebestange ausgestattet, so dass ihr euer Kind in dem Rutschfahrzeug durch die Gegend schieben könnt.

Der Sicherheitsbügel sichert euer Kind gegen Herunter- oder Herausfallen. Zudem ist das Kinder Rutschauto mit einem Sonnendach ausgestattet, so dass euer Kind vor der Sonne geschützt wird. Kann euer Kind später selbst fahren, könnt ihr die Schiebestange entfernen, ebenso den Sicherheitsbügel. Zum einfachen Auf- und Absteigen verfügt das Rutscherauto über eine Fußstütze. Das kleine Extra zum Zubehör des Autos: Das Lenkrad verfügt über eine Musikfunktion mit verschiedenen Melodien und einer Hupe.

Erhältlich ist das Rutschauto in den Farben Pink, Blau und Grün und somit auch für kleine Jungens eine hervorragende Fortbewegungsmöglichkeit. Die Altersempfehlung liegt ab dem Sitzalter, also etwa 6. Monat bis etwa 3 Jahre, beziehungsweise einem Gewicht von 22 Kilogramm. Das Preis-Leistungsverhältnis bei diesem Rutschauto passt auf jeden Fall.

Das Rutschauto von Smoby, das mitwächst

Smoby Maestro Balade Rutscher, pink
Preis: 45,99€
Sie sparen: 29.00€ (39%)
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Das Rutschauto von Smoby, hier im Vergleich in den Farben Rosa und Pink, bietet kleinen Mädchen einen bunten Fahrspaß. Der Vorteil dieses Rutschautos liegt darin, dass es sozusagen mitwächst. Durch die durchdachte Sicherheitsausstattung können bereits Kleinkinder mit diesem Auto gefahren, also geschoben, werden. Die Schiebestange erleichtert den Eltern das Schieben natürlich ungemein, das Bücken wie bei Rutschautos ohne Schiebestange entfällt. Ein im Sitz integrierter Sicherheitsgurt verhindert neben dem Sicherheitsbügel ein Herausfallen eures Kindes.

Somit können bereits die ganz Kleinen mit etwa 6 Monaten im Rutschauto Platz nehmen. Bis zu einem Alter von 3 Jahren ist das Rutschfahrzeug zugelassen. Ein entsprechendes Untergestell macht es sogar möglich, das Rutschauto als Schaukel zu nutzen. Kann euer Nachwuchs auf eigenen Beinen stehen und macht die ersten Schritte, kann dieses Rutschauto auch als Lauflernhilfe genutzt werden. Und später, wenn es mit der Motorik funktioniert, flitzt der Nachwuchs mit dem Smoby Rutschauto durch die Wohnung oder durch den Garten. Natürlich ist das Rutschfahrzeug auch für Jungs erhältlich – in Grün mit Blau. Preislich ist dieses Rutscherauto das Zweitteuerste, allerdings sprechen die hohen Sicherheitsstandards für das Auto.

Der silberne Rutschflitzer von Goki

Goki Rutscherfahrzeug, silber
Preis: 69,17€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Coole Jungs sind gerne stylisch unterwegs. Und da ist der silberne Rutschflitzer von Goki genau das richtige Fahrzeug. Die solide Verarbeitung und die verwendeten Materialien sprechen für das Rutscherauto für Jungen. Die Altersempfehlung liegt bei dem Fahrzeug zwischen 12 Monaten und 14 Jahren. Ja, ihr habt richtig gelesen: das Rutschauto ist bis 14 Jahre zugelassen – also ein langjähriger Begleiter für euren Nachwuchs. Allerdings ist das Rutschauto mit einem Gewicht von 6 Kilogramm auch nicht so einfach zu händeln, da braucht es schon etwas Kraft. Und mit einem Preis von knapp 70 Euro ist dieses Rutschauto das teuerste Fahrzeug unter unserer Auswahl.

Der Klassiker unter den Rutschautos – das Bobby Car

Big Bobby Car Classic, rot
Preis: 29,99€
Sie sparen: 11.96€ (29%)
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Das Bobby Car von BIG ist der Klassiker unter den Rutschautos. In der Farbe Rot mit dem BIG-Logo kennt dieses Rutschfahrzeug so ziemlich jeder. Früher nur in Rot erhältlich, gibt es heute das Bobby Car in vielen verschiedenen Farben. Seit 1972 gibt es nun schon dieses Rutschauto von BIG und wohl jeder von uns durfte damit fahren. Gefertigt wird das Rutscherauto aus hochwertigem Kunststoff, so dass einem langen Spielespaß nichts im Wege steht. Preislich ist dieses Rutscherauto für Jungen, aber auch für Mädchen, in der unteren Preisklasse angesiedelt.

Und es gibt noch weitere Vorteile: für den unbegrenzten Fahrspaß gibt es diverses Zubehör für dieses Rutschfahrzeug – vom Trailer über Ersatzreifen und Schuhschonern. Letztere sind eine sinnvolle Investition, denn die Schuhe leiden massiv unter dem Rutschauto-Intensiv-Fahren.

Das Rutscherauto für stylischen Fahrspaß

Bleiben wir bei den Rutschern für Jungen. In unserem Vergleich stellen wir euch den Kinderrutscher in Rot mit Blau vor. Allerdings gibt es das Rutscherauto auch in Gelb und einem Blauton, der eher etwas für Mädchen ist. Die Altersempfehlung für dieses Rutschauto gilt ab einem Jahr und mit einem maximalen Gewicht von 27 Kilogramm kann dieses Gefährt recht lange genutzt werden. Preislich liegt dieses Auto in der Mittelklasse der verglichenen Rutschautos, bringt allerdings – gegenüber dem Bobby Car den Vorteil mit, dass dieser Rutscher eine Rückenlehne hat.

Sun Baby Rutschauto – der coole Flitzer unter den Rutschern

Sun Baby Mercedes Ride On, weiß
Preis: 38,90€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Dieses Rutschauto ist einer bekannten Automarke nachempfunden und verspricht den Kids einen flotten und stylischen Fahrspaß. Die Rückenlehne ist auch als Lauflernhilfe verwendbar – so können die Kleinen auch ihre ersten Schritte mit dem Rutscherauto hinter sich bringen. Ein kleines Fach unter dem Sitz bietet etwas Stauraum. Mit originalgetreuen Teilen ist dieses Rutschauto ein super cooles Fahrzeug für Jungen – aber auch Mädchen werden davon begeistert sein. Neben weiß ist das Rutschauto in Rot erhältlich. Die Altersempfehlung liegt zwischen 3 und 4 Jahren, wobei die maximale Belastung bei 26 Kilogramm liegt. Eine Hupe und verschiedene Soundeffekte am Lenkrad erweitern das Fahrvergnügen. In punkto Preis kann der kleine Rutschflitzer ebenfalls überzeugen.

Hippychick Maus – der Rutscher aus Holz und Schaumstoff

Hippychick Maus
Preis: 60,90€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Die Hippychick Maus ist ein etwas anderes Rutschauto, eher ein Rutschtier. Im Gegensatz zu den bisher vorgestellten Rutscherautos ist dieses vom Aufbau ganz anders. Ein Körper, der aus einer Schaumstoffschicht mit einem Polyurethan-Überzug besteht, verspricht den etwas anderen Fahrspaß. Die Laufrollen sind in mehrere Richtungen beweglich und im Gegensatz zur klassischen Variante wird bei diesem Rutschauto nicht mit einem Lenkrad gelenkt, sondern mit dem Körper oder den Füßen. Jedes dieser Rutschtiere wird handgefertigt, entspricht den internationalen und europäischen Sicherheitsstandards. Die Außergewöhnlichkeit schlägt sich auch im Preis nieder, so dass dieses Gefährt in der hohen Preisklasse zu finden ist.

Der Rutscher von Tobi – ebenfalls etwas anders als die anderen

Der Rutscher von Tobi unterscheidet sich ebenfalls von den bisher vorgestellten Rutschautos. Er ähnelt mehr einem kleinen Laufrad, das allerdings nicht so kippelig ist. Die Anordnung der Reifen verhindert ein Umkippen während der Fahrt. Die rutschhemmende Bereifung sorgt für die sichere Fahrt eures Nachwuchses. Empfohlen wird dieser wendige Rutscher für die Altersstufe 18 Monate bis 3 Jahre. Durch das geringe Gewicht ist dieses Rutschfahrzeug auch ideal für unterwegs. Und neben der rosa-grünen Farbkombination ist der Rutscher in 5 weiteren Farbkombinationen – auch für Jungen – erhältlich.

Hat die Stiftung Warentest Rutschautos unter die Lupe genommen?

Nein, die Stiftung Warentest hat keine Rutschfahrzeuge für Kinder auf Herz und Nieren geprüft. Sollte in der Zukunft ein Test durchgeführt werden, werden wir euch an dieser Stelle darüber informieren.

Hat ÖKO Test Rutscherautos getestet?

Auch ÖKO Test hat noch keinen Test mit den Rutschautos durchgeführt. Sollte irgendwann ein Testbericht zu diesen Spielzeugen veröffentlicht werden, informieren wir euch an dieser Stelle darüber.

Rutschautos – muss euer Kind so eines haben?

Rutschauto Test & VergleichMüssen nein, allerdings bietet solch ein Rutscherauto eurem Kind die Möglichkeit, die Welt mobil zu erkunden. Um überhaupt vorwärts zu kommen, bedarf es der richtigen Technik und diese muss erst einmal erlernt werden. Ein Prozess, der in der Regel sehr schnell vonstatten geht. Und genau hier liegt der Vorteil des Rutschfahrzeugs für Kinder – Motorik, Gleichgewichtssinn und Koordination werden geschult und weiter entwickelt. Und das Fahren mit dem Rutscher-Auto ist auch anstrengend, so dass indirekt die Ausdauer gefördert wird.

Rutschautos – gibt es Unterschiede?

Wie anfangs beschrieben, gibt es verschiedene Ausführungen an Rutschautos. Da gibt es den Klassiker, der ohne Rückenlehne auskommt und die neuen, modernen und stylischen Rutscher, die bereits dann verwendet werden können, wenn der Nachwuchs sitzen kann. Die Rutschauto-Kombinationen, die mit Sicherheitsbügel, Gurt und Schiebestange ausgestattet sind, eignen sich eben schon für die Kleineren. Anfangs können die Eltern die Kinder damit schieben, und wenn es so weit ist, können die Kleinen das Rutschauto als Lauflernhilfe benutzen. Manche können mit einer Schaukelkufe versehen werden und ersetzen damit das Schaukelpferd – zumindest in den Anfängen des Schaukelns.

Die Rutschautos sind in der Regel relativ leicht, so dass bereits kleinere Kinder damit fahren können. Natürlich gibt es auch Rutscherautos, die aus Metall gefertigt sind und somit eher für die Großen Fahrspaß versprechen – wie unser Modell von Goki, das für Kinder bis 14 Jahre geeignet ist. Dann gibt es noch die Variante der Rutschertiere, die relativ klein und wendig sind und eher für die kleineren Kinder passen.

Rutschfahrzeuge – ab wann?

Nun, ab wann ein Kind mit dem Rutschauto mobil sein kann, kommt auf das Fahrzeug an sich an. Wie beschrieben, können die Kombi-Varianten bereits ab etwa 6 Monaten verwendet werden.

Allerdings dürfen Kinder erst mit dem Rutschauto fahren, wenn sie selbstständig sitzen können und natürlich mit den Füßen auf den Boden kommen. Dabei solltet ihr auf jeden Fall die Altersempfehlung des Herstellers beachten, um hier keinen Fehler zu machen. Natürlich ist es auch von eurem Kind abhängig, wie weit es mit der Entwicklung ist – während manche Kinder bereits mit 10 Monaten mit dem Rutscherauto fahren, beginnen andere erst mit 13 Monaten. Euer Kind wird für sich selbst entdecken und entscheiden, ab wann es erstmalig auf vier Rädern mobil sein möchte.

Zubehör für Rutschautos

Manche Rutscherautos – darunter einige der vorgestellten – werden mit diversem Zubehör ausgeliefert. Andere wiederum haben kein Zubehör, bieten auch nicht die Möglichkeit, etwas dazuzukaufen.

Während die Kombi-Rutschautos bereits mit Schiebestange, Rückenlehne, teilweise einem Haltegurt und Fußstützen ausgestattet sind, kann man bei anderen Rutschautos diverses Zubehör dazukaufen.

Gerade bei dem namhaften Hersteller BIG, der sein Bobby Car vertreibt, gibt es allerlei Zubehör, mit dem das Bobby Car ausgestattet und nachgerüstet werden kann.

Unsere Empfehlung:
Wenn ihr eurem Kind ein Rutschauto schenkt, oder es bekommt es zum Geburtstag geschenkt, dann solltet ihr Schuhschoner für die Schuhe eures Kindes kaufen. Durch das Fahren mit dem Rutschauto sind die Schuhspitzen sehr schnell abgeschürft und sehen alles andere als schön aus. Die Schuhschoner sind in verschiedenen Farben und Größen für wenig Geld zu haben und auf jeden Fall eine gute Investition.

Könnt ihr Rutschautos bei DM kaufen?

DM führt weder in den Filialen noch im Onlineshop Rutschautos.

Sind die Rutschfahrzeuge bei Rossmann erhältlich?

Nein. Auch Rossmann hat in seinem Sortiment keine Rutschautos. Eine weitaus größere Auswahl an Rutschautos findet ihr natürlich auf Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

Die 5 besten Lauflernhilfen „Gehfrei“ im Vergleich – 2017 Test und Ratgeber

Inhalt dieses Beitrags1 Die 4 besten Gehfrei für euer Kind im Vergleich1.1 Hat die Stiftun…