Babypuppen sind „echten“ Babys nachempfunden und sind für den Nachwuchs ein besonders schönes Spielzeug. Vor allem kleine Mädchen spielen gerne mit den Babypuppen, die man wickeln und im kleinen Kinderwagen durch die Wohnung schieben kann. Dabei gibt es verschiedene Ausführungen und Größen der Baby Puppen.

Was es für Unterschiede bei den Puppen gibt und auf was ihr gegebenenfalls beim Kauf achten solltet, verraten wir euch in unserem Babypuppen Vergleich.

Die 4 besten Babypuppen für euer Kind im Vergleich

Bayer Design Funktionspuppe Hello Baby
Gewicht
1,08 kg
Material
Kunststoff
Größe
46 cm
Batterien notwendig
Merkmale
Weichkörper, Schlafaugen
Besonderheit
macht Trinkgeräusche, bewegt den Mund, lacht, sagt Mama und Papa
Empfohlenes Alter
3 bis 8 Jahre
Zubehör
Schnuller, Fläschchen
Zum Angebot
Erhältlich bei
20,99€ 21,49€
Simba New Born Baby inklusive Zubehör
Gewicht
1 kg
Material
Kunststoff
Größe
43 cm
Batterien notwendig
Merkmale
trinkt und kann aufs Töpfchen
Besonderheit
Trink- und Nässfunktion
Empfohlenes Alter
3 bis 8 Jahre
Zubehör
viel Zubehör (Töpfchen, Lätzchen, Windel,...)
Zum Angebot
Erhältlich bei
19,99€ 23,62€
Zapf Creation „My first Baby“ Annabell mit Schlafaugen
Gewicht
0,9 kg
Material
Vinyl
Größe
36 cm
Batterien notwendig
Merkmale
Schlafaugen
Besonderheit
Einsteigerversion
Empfohlenes Alter
ab 1 Jahr
Zubehör
Strampelanzug, Mützchen und Trinkflasche
Zum Angebot
Erhältlich bei
25,90€ 23,90€
Zapf Creation „my little Baby born“, supersofte Babypuppe
Gewicht
0,9 kg
Material
Vinyl, Stoff
Größe
32 cm
Batterien notwendig
Merkmale
supersofte Babypuppe
Besonderheit
Einsteigermodell
Empfohlenes Alter
ab 1 Jahr
Zubehör
-
Zum Angebot
Erhältlich bei
Preis prüfen Preis prüfen
Abbildung
Modell Bayer Design Funktionspuppe Hello Baby Simba New Born Baby inklusive Zubehör Zapf Creation „My first Baby“ Annabell mit Schlafaugen Zapf Creation „my little Baby born“, supersofte Babypuppe
Gewicht
1,08 kg 1 kg 0,9 kg 0,9 kg
Material
Kunststoff Kunststoff Vinyl Vinyl, Stoff
Größe
46 cm 43 cm 36 cm 32 cm
Batterien notwendig
Merkmale
Weichkörper, Schlafaugen trinkt und kann aufs Töpfchen Schlafaugen supersofte Babypuppe
Besonderheit
macht Trinkgeräusche, bewegt den Mund, lacht, sagt Mama und Papa Trink- und Nässfunktion Einsteigerversion Einsteigermodell
Empfohlenes Alter
3 bis 8 Jahre 3 bis 8 Jahre ab 1 Jahr ab 1 Jahr
Zubehör
Schnuller, Fläschchen viel Zubehör (Töpfchen, Lätzchen, Windel,...) Strampelanzug, Mützchen und Trinkflasche
-
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
20,99€ 21,49€ 19,99€ 23,62€ 25,90€ 23,90€ Preis prüfen Preis prüfen

Die Funktionspuppe Hello Baby von Bayer

Die Babypuppe von Bayer hat mit ihren 46 cm die Größe eines Neugeborenen. Dabei ist sie vom Aussehen einem Baby nachempfunden und bietet eurem Nachwuchs einen tollen Spielspaß. Die Babypuppe besteht aus einem Weichkörper und hat Schlafaugen. Als Zubehör werden ein Strampler, ein Mützchen und ein Fläschchen mitgeliefert. Wird das Baby mit dem Fläschchen gefüttert, macht es Trinkgeräusche und bewegt den Mund. Es lacht, und beim Drücken auf die Hände (links oder rechts) sagt es Mama oder Papa. Kitzelt man die Babypuppe am Bauch, fängt die Puppe zu lachen an. Um all die Funktionen nutzen zu können, benötigt ihr Batterien. Die Baby-Funktionspuppe passt vom Preis und von der Leistung.

Die Babypuppe „New Baby Born“ von Simba

Die 43 Zentimeter große Spielpuppe von Simba lässt Mädchenherzen höher schlagen. Die New Baby Born kommt mit viel Zubehör – Fläschchen, Lätzchen, Töpfchen, Schnuller, Windel und Essgeschirr. Diese Babypuppe benötigt keine Batterien. Die Babypuppe kann mit dem Babyfläschchen Wasser trinken und danach geht es aufs Töpfchen – oder sie macht „Pipi“ in die Windel. Der Puppenkörper besteht aus Vinyl, Arme und Beine sind beweglich. Die Babypuppe passt von Preis und Leistung und wird ab einem Alter von 3 Jahren empfohlen.

Die Zapf Annabelle Babypuppe als „Einsteigermodell“

Diese Babypuppe von Zapf ist sozusagen das Einsteigermodell unter den Babypuppen. Und deshalb heißt sie auch „My first Baby Annabell“. Mit einer Größe von 36 cm können kleinere Kinder die Baby Puppe sehr gut halten und mit ihr spielen. Zum Lieferumfang der kleinen Babypuppe gehört ein Strampelanzug, das passende Mützchen und das Fläschchen. Euer Kind kann die Babypuppe an- und ausziehen, ihr Fläschchen geben. Die Babypuppe Annabell hat Schlafaugen und für viele Kinder ist sie nicht nur Spielgefährte, sondern auch Schmusegefährte.

Diese Babypuppe ist bereits für Kinder ab 12 Monaten geeignet. In punkto Preis gibt es nichts zu meckern. Der rosafarbene Strampler und das dazu passende Mützchen gehören zum Lieferumfang der Babypuppe sowie ein Schnuller.

„My little Baby born“ von Zapf

Die Baby born Puppe von Zapf eignet sich mit ihrer Größe von 32 cm für Kleinkinder ab 12 Monaten. Diese Altersvorgabe gibt auch der Hersteller. Der Rumpf der Babypuppe Baby born besteht aus Stoff und ist dadurch perfekt zum Kuscheln geeignet. Durch den „easy FIT-Style“ ist die Babypuppe Baby born von Zapf perfekt für kleine Hände, die Kinder können die Puppe sehr einfach an- und ausziehen.

Die „Piccolina Magic Eyes“ Babypuppe von Bayer Design

Diese Babypuppe von Bayer Design ist garantiert der Traum aller kleinen Mädchen, die Puppen lieben. Diese süße Babypuppe mit ihrem Weichkörper wird mit allerhand Zubehör geliefert. Sie ist 46 cm groß, blinzelt mit den Augen und macht verschiedene Babygeräusche. Die Augen schließt sie, wenn die rechte Hand gedrückt wird. Wird die Puppe an den Füßen gestreichelt, lacht sie. Und wenn sie am Bauch gedrückt wird, blinzelt sie. Die Bayer Babypuppe schmatzt beim Fläschchen geben und bewegt außerdem den Mund. Um all die Funktionen zu erhalten, benötigt die Baby Puppe zwei Batterien. Die Altersempfehlung liegt bei 12 Monaten und älter. Ihr seht, die Piccolina Magic Eyes Puppe kann so einiges und das macht sie so besonders. Zum Lieferumfang der Babypuppe mit Weichkörper, gehören ein Schnuller, ein Fläschchen, ein Lätzchen, Plastikgeschirr, ein Schmuseteddy und eine Tasche mit Creme, Puder und Öl. In dem fliederfarbenen Anzug sieht die Babypuppe wirklich niedlich und süß aus, fast wie ein echtes Baby. Die Piccolina Babypuppe von Bayer Design ist die teuerste Babypuppe in unserem Vergleich, allerdings ist sie ihr Geld wert.

Simba Weichkörperpuppe für die Kleinen

„Mama“, „Hihi“, „Dada“ und weitere Worte kann die Weichkörperpuppe von Simba „My Love Laura“ sagen. Die Babypuppe ist 38 cm groß und eignet sich für Kinder ab 2 Jahren. Mit den Schlafaugen und dem Strampler mit Mütze sieht sie süß aus und wird so manches Mädchenherz höher schlagen lassen. Zum Lieferumfang der Babypuppe gehören ein Fläschchen und ein Schnuller.

„Es ist ein Junge“ – der Simba Babyjunge

Ja, es gibt auch Jungen unter den Babypuppen. Die New Baby Born Babypuppe ist 43 cm groß und kann kleinen Mädchen ein toller Spielgefährte sein. Die Altersempfehlung bei dieser Babypuppe liegt ab 3 Jahren. Der Babyjunge verfügt über eine Trink- und Nässfunktion, so dass euer Kind wie mit einem kleinen Baby damit spielen kann. Natürlich wird der Babypuppen-Junge mit einem blauen Strampler ausgeliefert – mit im Paket: zahlreiches Zubehör. Der Babyjunge benötigt keine Batterien. Für Mädchen, die sich eine Babypuppe als Junge wünschen, ist die Simba Vollvinylpuppe genau richtig. Und das Preis-Leistungsverhältnis passt auch bei diesem Babyjungen.

Die Babypuppe von Käthe Kruse

Die Käthe Kruse Puppe Milena ist was für die ganz Kleinen. Mit dem superweichen Stoffkörper und dem Vinylkopf ist sie bereits für Kinder ab 0 Monaten geeignet. Die Käthe Kruse Babypuppe ist in zwei Größen erhältlich: in 24 cm und 36 cm. Als Erstlingspuppe und Schmusepuppe ist die Käthe Kruse Puppe Milena ideal. Das Gesicht und die Haare sind bei dieser Käthe Kruse Puppe aufgemalt und somit einzigartig. Die Mütze aus Nickistoff und das Halstuch gehören zum Lieferumfang der Babypuppe, können an- und ausgezogen werden. So können auch etwas größere Kinder mit der Puppe spielen.

Die Babypuppe First Words von Bayer Design

Diese Babypuppe von Bayer Design mit der Bezeichnung „First Words“ kann insgesamt 24 Babylaute. Die Bayer Funktionspuppe besitzt einen Weichkörper, so dass sie schön weich ist. Die Altersempfehlung dieser Babypuppe ist ab 2 Jahren. Die Puppe sagt Mama und Papa, weint, lacht, kichert und brabbelt. Um all diese Funktionen nutzen zu können, benötigt die Bayer Babypuppe 3 Batterien. Ausgeliefert wird die Puppe im rosa Strampler mit passendem Mützchen, einer Babyflasche und einem Schnuller. Der Preis passt für das, was die Babypuppe alles zu bieten hat.

Warum sind die Babypuppen so beliebt bei den Kindern?

Babypuppe Test & VergleichBabypuppen sind mitunter die liebsten Spielsachen von Mädchen. Die Babypuppen können auf eine lange Geschichte zurückblicken, denn Puppen sind von jeher ein besonders beliebtes Spielzeug. Mit der Babypuppe können Kinder in die Elternrolle schlüpfen, sich um die Puppe kümmern, sie versorgen. Somit sind Puppen im Allgemeinen sozusagen eine kleine Vorübung für das soziale Verhalten und das Verantwortungsbewusstsein von Kindern. Dabei sind die Babypuppen echten Babys sehr realitätsgetreu nachempfunden.

Bei den Babypuppen unterscheiden wir verschiedene Modelle – von den klassischen, einfachen Varianten über Babypuppen, die gefüttert werden können bis hin zu Funktionspuppen. Worin die Unterschiede liegen und welche Baby Puppe für welches Alter geeignet ist, erfahrt ihr in den nächsten Abschnitten.

Die Vorteile einer Babypuppe

Generell ist zu sagen, dass Puppen nicht nur ein Spielzeug für Mädchen sind – auch Jungen können ihren Gefallen am Spielen mit Puppen haben. Doch die Vorteile einer Babypuppe sind natürlich auch für Jungs ganz sinnvoll.

Dies sind die Vorteile einer Babypuppe:

  • Spielen mit Puppen regt die Fantasie an
  • bringt auf spielerische Weise das Sozialverhalten näher
  • beim An- und Ausziehen der Puppe werden die motorischen Fähigkeiten gefördert
  • mit dem Babypuppen-Zubehör haben Kinder viele Spielmöglichkeiten

Die verschiedenen Ausführungen der Babypuppen

Babypuppen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Dabei unterscheidet man die klassische Puppe, wie wir sie vielleicht noch aus unserer Kindheit kennen. Generell sind die Babypuppen einem echten Baby nachempfunden. Dabei sind die Funktionspuppen sozusagen eine Steigerung der klassischen Puppe, da sie Geräusche machen, trinken und nässen. Ob Babypuppe oder Funktionspuppe – sie können an- und ausgezogen, gefüttert und mit dem Puppenwagen durch die Wohnung geschoben werden. Das Spielen mit Babypuppen ist dem täglichen Leben nachempfunden und bringt den Kindern das Rollenspiel näher. Die Babypuppen verfügen in der Regel über einen weichen Körper und einem Vinylkopf, ebenso sind Arme und Beine in der Regel aus Vinyl.
Bei den Babypuppen unterscheidet man auch nach den Größen und dem Alter, ab wann Kinder mit den Puppen spielen sollten.

Manche Babypuppen haben auch Haare, die frisiert werden können. Bei den Babypuppen in unserem Vergleich, sind die Haare aufgemalt.

Worauf solltet ihr beim Kauf einer Babypuppe achten?

Beim Kauf einer Babypuppe ist mitunter das Aussehen entscheidend. Vor allem dann, wenn das Kind die Puppe selbst auswählen darf. Allerdings solltet ihr vor der Kaufentscheidung einige Punkte beachten.

Dies ist zum einen das empfohlene Alter. Manche Babypuppen können bereits von den ganz kleinen Kindern, teilweise sogar unter einem Jahr, verwendet werden. In dieser Zeit ist die Puppe eher als Kuschel- und Schmusepuppe anzusehen, während bei den Babypuppen für „ab-2-Jährige“ und älter das Spielen im Vordergrund steht. Und gerade bei den Babypuppen für die älteren Kinder, etwa ab 3 Jahren, stehen verschiedene Funktionen zur Auswahl und zur Verfügung. Vor allem ist es dann das Zubehör, welches das Spielen in Form von Rollenspielen für den Nachwuchs so interessant und schön macht.

Material und Gewicht können beim Kauf der Babypuppe ebenfalls eine Rolle spielen. Gerade wenn die Babypuppe für kleinere Kinder sein soll, darf sie nicht zu schwer sein. Und der weiche Körper, beispielsweise komplett aus Stoff wie bei der Käthe Kruse Babypuppe, macht ebenfalls für die Kleinen Sinn. Die Babypuppen für die größeren Kinder, also ab 3 Jahren, sind zwar auch weich, doch Arme und Beine sind wie der Kopf aus Vinyl.

Die Funktionen der Babypuppe versetzen vor allem die größeren Kinder in Verzückung. Füttern, wickeln, lachen, in die Windel machen und noch viel mehr können die Funktionspuppen mittlerweile. Dass die Babypuppen teilweise täuschend echt aussehen, das gibt es schon etwas länger. Doch die Funktionalitäten der Babypuppen werden immer umfangreicher. Zum Schlafen schließt die Babypuppe ihre Augen, teilweise können manche Ausführungen nicht nur das Fläschchen trinken, sondern wirklich Brei essen. Schmatzgeräusche sind da keine Seltenheit, die die Puppen von sich geben.

Beim Zubehör gibt es eine breite Produktpalette für die Babypuppen. Töpfchen, Fläschchen und Kleidungsstücke gehören sozusagen zum Standardrepertoire und sind oftmals bei der Babypuppe dabei. Aber Puppenwagen, Puppenhaus, Maxi Cosy, Schuhe und vieles mehr machen den Puppenspielspaß zum Erlebnis und eignen sich perfekt für die Rollenspiele der Kinder.

Hat Stiftung Warentest Babypuppen getestet?

Stiftung Warentest hat bisher keine Babypuppen getestet. Sollte in nächster Zeit ein solcher Testbericht veröffentlicht werden, informieren wir euch an dieser Stelle.

Hat ÖKO Test Baby Puppen getestet?

ÖKO Test hat im Jahr 2014 einen Test mit den Babypuppen durchgeführt. Die Ergebnisse des Tests könnt Ihr euch hier anschauen.

Könnt ihr Babypuppen bei DM kaufen?

Die Drogeriemarkt-Kette führt keine Babypuppen – weder online, noch in den Filialen.

Sind Babypuppen bei Rossmann erhältlich?

Auch im Sortiment von Rossmann gibt es keine Babypuppen. Eine weitaus größere Auswahl an den beliebten Spielzeugen für Mädchen findet ihr natürlich auf Amazon.

Babypuppen Vergleich bzw. Test 2020: Findet eure beste Babypuppe

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Bayer Design Funktionspuppe Hello Baby 03/2018 20,99€ Zum Angebot
2. Simba New Born Baby inklusive Zubehör 03/2018 19,99€ Zum Angebot
3. Zapf Creation „My first Baby“ Annabell mit Schlafaugen 03/2018 25,90€ Zum Angebot
4. Zapf Creation „my little Baby born“, supersofte Babypuppe 03/2018 Preis prüfen Zum Angebot
5. Simba New Born Baby inklusive Zubehör 03/2018 19,99€ Zum Angebot
6. Bayer Design 9469400 – Piccolina Magic Eyes Puppe, 46 cm 03/2018 46,70€ Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.