Die Zeit, wenn eure Kinder größer werden, aber noch nicht alleine Fahrrad fahren können, ist genau richtig, um mit ihnen gemeinsam einen Fahrradausflug zu machen. Dafür braucht ihr jedoch einen speziellen Kinderfahrradsitz, damit das Kind sicher und bequem sitzen und die Fahrt genießen kann. Die Sicherheit ihrer Kleinen liegt allen Eltern am Herzen, deshalb ist es wichtig, beim Kauf eines Kinderfahrradsitzes einige wichtige Punkte zu beachten. Ihr solltet ein passendes Modell finden, mit dem ihr euch und eure Kinder anfreunden könnt.

Ein Fahrradkindersitz dient vor allem dazu, den Alltag zu erleichtern. Was besonders wichtig ist, das ist eine einfache Montagemöglichkeit. Bevor man sich jedoch für ein konkretes Modell entscheidet, sollte man sich vorerst in einem Fachgeschäft beraten lassen. Viele Kindersitzmodelle können nur bei schmalen und runden Sattelröhren montiert werden. Das solltet ihr bei der Kinderfahrradsitzauswahl unbedingt beachten. Fahrräder mit Vollfederung hinten machen eine Montage meistens unmöglich.

In unserem Vergleich auf Kinderinfo.de haben wir für euch die besten Kinderfahrradsitze verglichen. Falls ihr Fragen zum Thema habt, dann findet ihr im Ratgeberteil nützliche Tipps und Hinweise zum Kinderfahrradsitz Vergleich.

Die 4 besten Kinderfahrradsitze im Vergleich

Prophete Sicherheits-Kindersitz für hinten
Gewicht
2 kg
Produktmaße
75x50x50cm
Sicherheit
3-Punkt-Hosenträgergurt
Besonderheit
Sicherheitsschnallen an den Fußrasten
Preis
30,61€
Sie sparen: 14.38€ (32%)
 
Zuletzt aktualisiert am
22.01.2018 12:34
Bei Amazon ansehen
Britax Römer Kinderfahrradsitz Jockey Comfort
Gewicht
5,7 kg
Produktmaße
71,2x46x43 cm
Sicherheit
ein hoher Schutz dank extra großem Speichenschutz
Besonderheit
anpassbare Kopf- & Fußstütze - 9-stufig verstellbare Kopfstütze
Preis
99,99€
Sie sparen: 20.01€ (17%)
 
Zuletzt aktualisiert am
22.01.2018 12:34
Bei Amazon ansehen
Polisport Kinderfahrradsitz
Gewicht
2,3 kg
Produktmaße
nicht angegeben
Sicherheit
verstellbarer 3-Punkt Sicherheitsgurt
Besonderheit
verstellbare Fußstützen zur Größenanpassung, mit Fuß-Haltegurten
Preis
38,22€
Sie sparen: 1.47€ (4%)
 
Zuletzt aktualisiert am
22.01.2018 13:34
Bei Amazon ansehen
Torrex Sicherheits-Kinderfahrradsitz für hinten
Gewicht
nicht angegeben kg
Produktmaße
H47cmxB28cm
Sicherheit
Haltegurt mit Sicherung gegen versehentliches Öffnen
Besonderheit
umfangreiche Verstellmöglichkeiten für eine optimale Größenanpassung
Preis
29,90€
 
Zuletzt aktualisiert am
22.01.2018 13:34
Bei Amazon ansehen
Abbildung
Modell Prophete Sicherheits-Kindersitz für hinten Britax Römer Kinderfahrradsitz Jockey Comfort Polisport Kinderfahrradsitz Torrex Sicherheits-Kinderfahrradsitz für hinten
Gewicht
2 kg 5,7 kg 2,3 kg nicht angegeben kg
Produktmaße
75x50x50cm 71,2x46x43 cm nicht angegeben H47cmxB28cm
Sicherheit
3-Punkt-Hosenträgergurt ein hoher Schutz dank extra großem Speichenschutz verstellbarer 3-Punkt Sicherheitsgurt Haltegurt mit Sicherung gegen versehentliches Öffnen
Besonderheit
Sicherheitsschnallen an den Fußrasten anpassbare Kopf- & Fußstütze - 9-stufig verstellbare Kopfstütze verstellbare Fußstützen zur Größenanpassung, mit Fuß-Haltegurten umfangreiche Verstellmöglichkeiten für eine optimale Größenanpassung
Preis
30,61€
Sie sparen: 14.38€ (32%)
 
Zuletzt aktualisiert am
22.01.2018 12:34
99,99€
Sie sparen: 20.01€ (17%)
 
Zuletzt aktualisiert am
22.01.2018 12:34
38,22€
Sie sparen: 1.47€ (4%)
 
Zuletzt aktualisiert am
22.01.2018 13:34
29,90€
 
Zuletzt aktualisiert am
22.01.2018 13:34
Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen

Prophete Sicherheits-Kindersitz für hinten

Prophete Sicherheits-Kindersitz für hinten
Preis: 30,61€
Sie sparen: 14.38€ (32%)
Zuletzt aktualisiert am 22.01.2018

Mit dem Prophete Sicherheits-Kindersitz könnt ihr euer Kind sicher und komfortabel transportieren. Dieses Modell ist besonders hochwertig, er wird am hinteren Rahmen des Fahrrads befestigt. Die Fußrasten können genau an die Körpergröße des Kindes angepasst werden. Dank den Sicherheitsschnallen an den Fußrasten rutscht das Bein des Kindes nicht unkontrolliert aus der Fußraste, was vor Verletzungen an den Beinen schützt. Die Sicherheit garantiert auch der 3-Punkt-Gurt, der das Kind sicher und dennoch komfortabel im Sitz hält. Gute Dienste leistet auch der Schnellverschluss, wodurch das Kind schnell und einfach im Sitz angeschnallt werden und ebenso problemlos aus dem Kinderfahrradsitz gehoben werden kann.

Produktdetails im Überblick:

  • mit verstellbaren Fußrasten
  • Sicherheitsschnallen an den Fußrasten
  • 3-Punkt-Hosenträgergurt für mehr Sicherheit
  • TÜV/GS-, CE-geprüft

Britax Römer Kinderfahrradsitz Jockey Comfort

Britax Römer Kinderfahrradsitz Jockey Comfort
Preis: 99,99€
Sie sparen: 20.01€ (17%)
Zuletzt aktualisiert am 22.01.2018

Das Kinderfahrradsitzmodell Jockey Comfort von Britax ist voll einstellbar, um dem Kind einen perfekten Sitz und ultimativen Komfort zu bieten. Die anpassbare Kopf-, Rücken- und Fußstütze garantiert gemeinsam mit den erweiterten Sicherheitsmerkmalen eine komfortable und sichere Fahrt für Kind und Eltern. Er ist geeignet für Kinder von 9 – 22 kg (ca. neun Monate bis sechs Jahre), optimal für Touren- und Sportfahrräder mit den Radgrößen 26 Zoll und 28 Zoll, Rohrdurchmesser 28 bis 40mm, Gepäckträgerbreite bis 150mm und einem runden Sattelrohr.

Die wichtigsten Merkmale des Jockey Comfort:

  • anpassbare Kopfstütze
  • verstellbare Rückenlehne
  • mit einem extra großen Speichenschutz
  • verstellbare Fußstütze
  • Komfortgurtsystem, einstellbar mit nur einer Hand
  • stabiler Federstahlbügel

Polisport Kinderfahrradsitz

Polisport Kinderfahrradsitz
Preis: 38,22€
Sie sparen: 1.47€ (4%)
Zuletzt aktualisiert am 22.01.2018

Der Polisport Kindersitz ist für Kinder von 9 bis 15 kg Körpergewicht geeignet. Er ist mit verstellbaren Fußstützen zur Größenanpassung, mit Fuß-Haltegurten, kleinem Sitzpolster und einem verstellbaren 3-Punkt-Sicherheitsgurt für mehr Sicherheit beim Fahren ausgestattet. Dieser Kindersitz ist für alle gängigen Rahmenformen mit Rohrdurchmesser von 20 – 40 mm geeignet. Befestigung des Sitzes am Steuerrohr, mit Sicherheitsbügel. Die ergonomische Sitzschale und das speziell geformte Kopfteil sorgen für mehr Komfort auf Touren für den kleinen Passagier.

Torrex Sicherheits-Kinderfahrradsitz für hinten

Torrex Sicherheits-Kinderfahrradsitz für hinten
Preis: 29,90€
Zuletzt aktualisiert am 22.01.2018

Der Torrex Sicherheits-Kinderfahrradsitz ist für Kinder bis 22kg Körpergewicht vorgesehen. Dieser Kindersitz ist nach DIN EN14344 geprüft und somit qualitativ auf dem höchsten Niveau. Er ist mit höhenverstellbaren Fußrasten ausgestattet und hat weitere zahlreiche Verstellmöglichkeiten für eine optimale Größenanpassung.

Seine Vorteile:

  • er ist für jedes Fahrrad mit Sitzrohrdurchmesser 28-37mm geeignet
  • Haltegurt mit Sicherung gegen versehentliches Öffnen
  • stabile Konstruktion
  • mit einem in die Lehne eingearbeiteten Tragegriff
  • DIN EN14344 geprüft
  • einfache und sichere Befestigung

Thule Ride Along Fahrradsitz

Thule Ride Along Fahrradsitz
Preis: 133,93€
Zuletzt aktualisiert am 22.01.2018

Der Thule Ride Along Fahrradsitz ist ein sicherer und benutzerfreundlicher Kindersitz, der viele praktische Funktionen besitzt, damit ein Familienausflug zu einem echten Vergnügen wird. Er weist ein verstellbares Gurtsystem mit Polsterung für maximalen Komfort für das Kind auf und ist sicher und individuell anpassbar. Die vibrationsarme DualBeamTM Federung sorgt für eine ruhige und angenehme Fahrt. Dank der 5-stufig verstellbaren Einhand-Kippfunktion (bis zu 20°) bietet der Sitz mehr Komfort beim Fahren. Der Sitz ist mit den meisten Rahmen kompatibel (runde Rahmen mit einem Durchmesser von 27,2 bis 40 mm, ovale Rahmen mit einem Durchmesser bist 40 x 55 mm). Für ein schnelles Anschnallen ist der Kindersitz von Thule mit einem kindersicheren Gurtschluss mit großen Knöpfen ausgestattet.

Yepp Kids Mini-Kindersitz

Yepp Kids Mini-Kindersitz
Preis: 86,41€
Zuletzt aktualisiert am 22.01.2018

Der Yepp Kids Minikindersitz wurde speziell dafür entworfen, um euer Kleinkind nah bei euch sicher halten zu können. Er ist ein kuscheliger und bequemer Frontsitz, geeignet für Kinder im Alter von 9 Monaten (die selber sitzen können) bis zu 3 Jahren (bis zu 15kg Körpergewicht). Der Sitz ist sehr leicht und einfach zu benutzen, das Kind hat eine nicht versperrte Sicht auf die Straße, bei maximaler Sicherheit und Komfort. Dieser Kinderfahrradsitz von Yepp wächst quasi mit dem Kind mit. Sobald das Kind aus dem Mini-Sitz herausgewachsen ist, kann man die Rückenlehne schnell wechseln und mit dem Yepp Maxi Sitz fährt euer Kind bequem weiter. Der Sitz lässt sich einfach mit dem mitgelieferten Adapter auf Fahrradlenkern montieren. Ein zusätzlich integriertes Schloss sorgt für mehr Sicherheit und schützt gegen Diebstahl.

Hamax Kinderfahrradsitz Kiss

Hamax Kinderfahrradsitz Kiss
Preis: 52,76€
Sie sparen: 31.19€ (37%)
Zuletzt aktualisiert am 22.01.2018

Der Hamax Kiss ist einer der am meisten gekauften Fahrradkindersitze. Das Produkt überzeugt unter anderem durch eine leichte Montage am Fahrrad, er ist zudem so anpassbar, dass er an die meisten Fahrräder mit und ohne Gepäckträger passt. Für die Sicherheit des Kindes sorgt das Hamax Safety System. Hoher Fahrkomfort: Der frei hängende Bügel federt den Sitz ab und entlastet damit den Rücken des Kindes. Die Kopfstütze ist so gestaltet, dass der Kopf des Kindes mit Helm nicht nach vorn gedrückt wird. Praktisch: Die mehrfach verstellbaren Fußrasten und das höhenverstellbare Gurtsystem können problemlos an die Größe des Kindes angepasst werden. Der Kindersitz ist für Kinder ab 9 Monaten geeignet.

Produktdetails:

  • ein sicheres und flexibles Gurtsystem
  • Montagehalterung mit Schnellkupplung
  • eine verstellbare Sitzposition (12,5 Grad)
  • verstellbares Gurtsystem mit 3-Punkt-Sicherheitsgurt
  • maximal zulässiges Gewicht: bis 22kg

Wee-Ride Kinderfahrradsitz Safefront Deluxe

WeeRide SafeFront Deluxe
Preis: 129,90€
Sie sparen: 12.60€ (9%)
Zuletzt aktualisiert am 22.01.2018

Der WeeRide Kinderfahrradsitz wurde so konzipiert, dass er den Schwerpunkt des Fahrrads nicht verändert. Das Fahrrad ist weiterhin gut manövrierbar, denn das Gewicht des Kindes wirkt sich nicht auf das Fahrverhalten des Fahrrads aus. Beim Fahren sieht man das Kind und kann auf seine Bedürfnisse reagieren. Es kann sich zum Beispiel nicht unbeobachtet den Helm absetzen, die Jacke aufmachen oder die Schuhe über Bord werfen. Der sichere Kindersitz verhindert ein seitliches Herauskippen, wie es bei Hecksitzen oft zu beobachten ist. Der Sitz des WeeRide SafeFront Deluxe ist extra weich gepolstert, dazu sorgen die gepolsterten Schultergurte für den zusätzlichen Komfort. Er passt auf fast alle Fahrräder.

Bellelli Little Duck Clamp Fahrradkindersitz

Bellelli Little Duck Clamp Fahrradkindersitz
Preis: 39,95€
Zuletzt aktualisiert am 22.01.2018

Der Fahrrad-Kindersitz Little Duck Clamp ist für die Gepäckträgermontage vorgesehen und in verschiedenen Farben erhältlich. Ihr habt die Auswahl zwischen den Farben blau/rot oder anthrazit/rot.

Zu seiner Ausstattung gehören:

  • ein extragroßer Fußschutz
  • einstellbare Fußstützen
  • Sicherheitsriemen – verstellbar, anpassbar an die Größe des Kindes
  • entfernbarer Bezug (waschbar bei 40°)
  • schnelle Montage auf dem Gepäckträger
  • 3-Punkt-Sicherheitsgurt
  • Norm: EN 14344:2004

Britax Römer Fahrradsitz Jockey Relax

Britax Römer Fahrradsitz Jockey Relax
Preis: 110,00€
Zuletzt aktualisiert am 22.01.2018

Der Kinderfahrradsitz Jockey Relax von Römer ist geeignet für Kinder von 9 – 22 kg (ca. neun Monate bis sechs Jahre). Man kann ihn bei Touren- und Sportfahrrädern mit den Radgrößen 26 Zoll und 28 Zoll, Rohrdurchmesser 28 bis 40mm, Gepäckträgerbreite bis 150mm und einem runden Sattelrohr, benutzen.

Die Merkmale des Jockey Relax:

  • eine verstellbare Rückenlehne – mit einer Hand von Sitz- in Ruheposition verstellbar
  • ein extragroßer Speichenschutz
  • mehrfach verstellbare Fußstütze für mehr Komfort
  • Komfortgurtsystem – es lässt sich mit nur einer Hand einstellen
  • ein stabiler Federstahlbügel

Walser Fahrradkindersitz Buddy

Walser Fahrradkindersitz Buddy
Preis: 31,90€
Zuletzt aktualisiert am 22.01.2018

Mit dem Kinderfahrradsitz Buddy können Kinder auf Ausflügen mit dem Rad bequem reisen. Als besonders praktisch anzusehen ist bei diesem Kinderfahrradsitz das intelligente Gurtsystem, das mehr Sicherheit gewährleistet. Die Gurte kann man mit wenigen Handgriffen einstellen und sie sind mit einer Kindersicherung gegen unerlaubtes Öffnen versehen. Zusätzlich besitzt der Kinderfahrradsitz Fixierriemen für die Füße. Der Sitz ist ergonomisch geformt und sorgt somit für einen angenehmen Komfort auch bei längeren Fahrradfahrten. Dieser Kinderfahrradsitz von Walser eignet sich für Kinder mit einem Körpergewicht von bis zu 22 kg. Die Montage erfolgt schnell und problemlos am hinteren Sattelrohr.

Gibt es einen Kinderfahrradsitz Test der Stiftung Warentest oder von ÖKO-Test?

Bei der Wahl des richtigen Fahrradkindersitzes schauen viele Eltern vor allem auf die Sicherheitsaspekte. Darüber hinaus sollte man auf den Fahrkomfort und die Anpassungsfähigkeit des richtigen Sitzes achten. Sowohl die Stiftung Warentest als auch die ÖKO-Test haben im letzten Jahr keinen Kinderfahrradsitz Test durchgeführt. 2015 hat die ÖKO-Test 6 Kinderfahrradsitze getestet, das Ergebnis könnt ihr euch hier ansehen.

Sollte es in der Zukunft einen aktuelleren Test geben, so werden wir euch hier auf Kinderinfo.de darüber informieren.

Wie wird ein Kinderfahrradsitz am Rad befestigt?

Kinderfahrradsitz Test & VergleichHeutzutage bietet der Markt eine große Auswahl an verschiedenen Kinderfahrradsitzmodellen und Qualitäten, und zwar in allen Preisklassen. Egal, für welchen Sitz man sich entscheidet (für vorne oder für hinten), einige Dinge sollte man auf jedem Fall beachten:

  1. Der gewählte Kindersitz sollte unbedingt zu dem Fahrrad passen, damit eine Montage überhaupt möglich ist. Im Zweifel immer einen Experten um Rat bitten.
  2. Bei der Montage sollte man sich immer genau an die beigefügte Montageanleitung halten und das mitgelieferte Montagematerial nutzen. Auf diese Weise sorgt ihr für eigene Sicherheit und für die Sicherheit des Kindes.
  3. Immer die vom Hersteller vorgesehenen Gewichtsbegrenzungen beachten – das betrifft das Bike selbst wie auch den Kindersitz (Maximalbelastung).
  4. Ihr solltet euer Kind niemals allein und unbeaufsichtigt im Kindersitz lassen.
  5. Ein klassischer Kindersitz wird für gewöhnlich am Sitzrohr befestigt (es ist die Stange zwischen Sattel und Pedale), weil es die stabilste Stelle am Fahrradrahmen ist.
Achtung:
Denkt daran, dass ein Gepäckträger und die Sattelstütze in der Regel nicht für eine zusätzliche Belastung ausgelegt und somit nicht sicher ist. Nach einer Montage sollte man in regelmäßigen Abständen die Befestigung auf Sitz und Festigkeit überprüfen. Darüber hinaus sollte man beachten, dass ein Rad von nun an einer größeren Belastung ausgesetzt wird. Alle Sitzsysteme sind meist für Selbstmontage ausgelegt.

Ab welchem Alter sollte ein Fahrradsitz fürs Kind benutzt werden?

Im Allgemeinen gibt es keine feste Altersempfehlung für die Nutzung eines Kinderfahrradsitzes. In der Regel dürfen Babys im Fahrradkindersitz vorne oder hinten mitfahren, wenn sie eigenständig und sicher sitzen können, was meistens mit etwa neun Monaten der Fall ist. Ab dem Alter könnt ihr stabile Fahrradsitze für Kinder lange Zeit nutzen. Von dem Gesetzgeber wird es erlaubt, Kinder bis zum siebten Lebensjahr im Kinderfahrradsitz mitzunehmen. Bis es so weit ist, können sie meist schon selbst Fahrrad fahren. Neben dem Höchstalter gibt es auch eine Gewichtsobergrenze, die meist bei ca. 22 Kilo liegt.

Was ist beim Kauf eines Kinderfahrradsitzes zu beachten?

Für Babys und kleine Kinder ist Bewegung draußen an der frischen Luft besonders gesundheitsfördernd. Wenn ihr mit euren Kleinen viel Spaß zusammen erleben wollt, dann ist dafür eine Fahrradtour eine passende Wahl. Bevor man jedoch das erste Mal mit dem Kind zu einer Fahrradtour aufbricht, sollte der passende Kinderfahrradsitz gewählt werden.

Was dabei zu beachten ist:

  • nehmt zum Kaufen euer Kind und Rad mit
  • ein sicherer Sitz muss der Norm DIN EN 14344 entsprechen
  • optimalerweise soll er leicht in der Handhabung sein
  • weder Sitz noch Fußstützen dürfen an einem beweglichen Teil des Fahrrads befestigt sein (wie Lenker oder Gabel)
  • wählt Kindersitze mit Rückenlehne und Kopfstütze für einen guten Schutz
  • denkt daran bei der Wahl, dass Hosenträgergurte sicherer als Beckengurte sind
  • die Gurte sollten der Größe des Kindes angepasst werden
  • gut verstellbares Gurtsystem und Fußhalterungen sind von Vorteil
  • Hinterradsitze sind sicherer als Vorderradsitze, die vor dem Lenker angebracht werden
  • beim Kauf das Kind immer Probe sitzen lassen

Bekommt man einen Kinderfahrradsitz beim dm oder Rossmann?

Beim Drogeriemarkt dm bekommt ihr keine Kinderfahrradsitze. Auch ROSSMANN führt keine Kinderfahrradsitze in seinem Sortiment. Allerdings habt ihr beim Amazon Online-Shop eine größere Auswahl an Kinderfahrradsitzen. Man kann dort zahlreiche unterschiedliche Kinderfahrradsitze kaufen, die euch wenige Tage nach der Bestellung nach Hause geschickt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

Die besten 7 Kindersitze für mehr Sicherheit im Auto im Vergleich – 2018 Test und Ratgeber

Inhalt dieses Beitrags1 Die 4 besten Kindersitze Gruppe 0+ im Vergleich1.1 Nania Kindersit…